Reiseplanung auf einen Blick

Für viele fängt der Urlaub bereits mit der Planung und Vorfreude an. Wohin soll die Reise gehen? Eine Pauschalreise oder lieber alles individuell buchen? Möchte man die Umgebung erkunden oder einen Roadtrip machen und benötigt einen Mietwagen? Welche Sehenswürdigkeiten und Attraktionen sollte man nicht verpassen und wofür am besten schon frühzeitig Tickets sichern? Was gehört alles ins Handgepäck? Brauche ich Bargeld oder besser Kreditkarten? Wie kann man die Reise noch komfortabler und besonders machen?

In diesem Beitrag verraten wir euch viele Tipps und geben euch Empfehlungen, wo ihr das Passende buchen könnt…

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links (Empfehlungs- und Werbelinks). Mit dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine kleine Provision, mit der ihr unsere Arbeit unterstützt. Für euch sind die Produkte dadurch nicht teurer und es entstehen euch natürlich keine Mehrkosten. 

Reiseplanung auf einen Blick - Reiseziele

Irgendwie wisst ihr noch gar nicht so richtig, wohin eure nächste Reise gehen soll und sucht noch nach Inspirationen?

Strand Boracay Philippinen

Reiseplanung auf einen Blick - Pauschalreise oder lieber individuell

Pauschalurlaub

Die ersten Urlaubserfahrungen mit Flug machen die meisten vermutlich ĂĽber eine Pauschalreise. Man bucht bequem ein Paket, in dem in der Regel der Hinflug, der Transfer zum Hotel, das Hotel mit Verpflegung, der Transfer zurĂĽck zum Flughafen und der RĂĽckflug enthalten sind.

 

Vorteile:

  • Alles aus einer Hand / ein Ansprechpartner (Veranstalter)
  • Sicherheit: Sollte der Veranstalter insolvent werden, ist man durch den Reisesicherungsschein geschĂĽtzt. Sollte ein Flug ausfallen oder etwas im Hotel nicht in Ordnung sein, so kĂĽmmert sich der Veranstalter um eine Lösung. In Ausnahmesituation, wie der Beginn der Corona-Pandemie, muss der Veranstalter dafĂĽr Sorge tragen, euch wieder nach Hause zu holen.
  • Bei Europazielen oder auch fĂĽr Familien kann es dank Kinderfestpreisen & Co. pauschal gebucht gĂĽnstiger werden.

 

Nachteile:

  • Weniger Flexibilität. Zwar kann man inzwischen auch Pauschalreisen mit einer dazugebuchten Flex-Option größtenteils bis 14 Tage vorher stornieren, danach aber nicht mehr.
  • Größtenteils hat man nur wenig Einfluss, mit welcher Fluggesellschaft und zu welcher Uhrzeit man in den Urlaub fliegt oder muss entsprechend tiefer in die Tasche greifen. So kann es passieren, dass man erst spät am Anreisetag vor Ort ankommt und bereits sehr frĂĽh am Abreisetag wieder abfliegt. Dadurch verliert man fast zwei Urlaubstage. Am Flughafen muss man warten, bis alle Gäste im Transferbus angekommen sind und klappert dann schlimmstenfalls noch ein Dutzend andere Hotels ab, bis man endlich das gebuchte Hotel erreicht hat. Auf dem RĂĽckweg wird man entsprechend frĂĽh am Hotel wieder abgeholt, da man auch dann wieder diverse Hotels anfährt, um die dortigen Gäste abzuholen.

Individuell buchen

Individualreisen erfordern zwar mehr Planung, dafür wird man aber auch mit mehr Flexibilität und oftmals günstigeren Preisen belohnt.

 

Vorteile:

  • Die Flexibilität ist enorm. Sei es mit der Wunsch-Fluggesellschaft, zu der Uhrzeit zu fliegen und wann man möchte. Den Transfer zum Hotel bucht man selber oder nimmt ein Taxi und ist dadurch teils Stunden frĂĽher bereits im Hotel, als die Pauschaltouristen. Auch die Freiheit bei der Hotelwahl ist enorm. Bei Anbietern wie Booking.com kann man teilweise noch am Anreisetag die Unterkunft kostenlos stornieren, weil man vielleicht seine Pläne geändert hat oder ein schöneres Hotel zu einem Schnäppchenpreis ergattern konnte. Gerade auch auf Rundreisen groĂźartig, wenn man vielleicht irgendwo länger bleiben will als geplant oder die Route spontan ändern möchte.
  • Speziell bei Fernreisen, Rundreisen oder wenn man ohne Kinder reist, kann eine individuell geplante und zusammengestellte Reise erheblich gĂĽnstiger sein.
  • Bei Fluggesellschaften kann man wertvolle Meilen fĂĽr den nächsten Prämienflug sammeln und auch Hotels belohnen Gäste gerne mit Punkten und anderen Vorteilen fĂĽr ihre Treue (selbes Hotel oder wenn es zu einer Kette oder Loyalitätsprogramm gehört).

 

Nachteile:

  • Sicherheit: Sollte die Fluggesellschaft „pleite gehen“, so ist das Geld vermutlich weg. Bei Annullierungen muss man sich selbst mit der Airline auseinandersetzen. ABER: In der EU ist man dank Fluggastverordnung auch geschĂĽtzt. So muss die Fluggesellschaft fĂĽr eine schnellstmögliche Ersatzbeförderung sorgen, evtl. auch mit einer anderen Airline. Euch stehen je nach Fall auĂźerdem Entschädigungszahlungen zu. In Ausnahmesituation, wie es zum Beispiel zu Beginn der Corona-Pandemie aufgetreten ist, muss man selbst dafĂĽr Sorge tragen, wieder nach Hause zu kommen. Das kann aufwändig und mit Mehrkosten verbunden sein.
  • Sollte mit dem Hotel etwas nicht in Ordnung sein, so mĂĽsst ihr direkt beim Hotel reklamieren und zusammen mit der Rezeption, dem Gästeservice oder dem Management nach einer zufriedenstellenden Lösung suchen. Da die Hotels erfahrungsgemäß daran interessiert sind, dass ihr zufrieden seid, findet sich ĂĽblicherweise auch eine Lösung.

 

Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass Reisende, die gerne viel aus einer Hand organisiert haben möchten und auch vor Ort möglichst wenig auf eigene Faust machen möchten, mit einer Pauschalreise gut beraten sind. Zudem erhält man damit die Sicherheit, dass sich bei Unregelmäßigkeiten oder in Krisenzeiten der Veranstalter um einen kümmert.

Ihr möchte gerne viel Flexibilität und den einen oder anderen Euro sparen? Die Reise zu planen und organisieren macht euch Spaß und erhöht die Vorfreude? Dann ist eine individuell gebuchte Reise vielleicht eher das Richtige für euch.   

Grand Canyon
Kalifornien, Nevada und auch die Nationalparks in Arizona lassen sich sehr gut auf eigene Faust erkunden.

So oder so empfehlen wir euch, speziell auch bei beliebten Zielen in Europa zu ĂĽberprĂĽfen, mit welcher Buchungsart der Urlaub am gĂĽnstigsten zu ergattern ist.

Ihr möchtet Pauschal verreisen?

Bei TUI.com gibt es ein gigantisches Angebot an Pauschalreisen. Oftmals gibt es tolle Schnäppchenaktionen oder Rabattcodes!

Hier auf Reisewelten.com halten wir euch dazu auf dem Laufenden.

Viele nutzen Holidaycheck mit Begeisterung, da man hier bereits bei der Hotelauswahl nachsehen kann, wie andere Reisende das Hotel bewertet haben und sich ein Bild zu machen, ob das Hotel zu einem passt. Praktischerweise arbeitet HolidayCheck auch mit zahlreichen Veranstaltern wie FTI, TUI, Schauinsland Reisen, ITS, Meiers Weltreisen, ltur, Jahn Reisen und vielen mehr zusammen. So könnt ihr euch nicht nur zu Hotels an eurem Wunschort inspirieren lassen, sondern seht direkt, wann die Reise mit welchem Veranstalter am günstigsten ist.

Beliebte Anbieter von Pauschalurlauben sind auĂźerdem Galeria Reisen und Urlaub.de. Auch diese arbeiten mit vielen renommierten Veranstaltern zusammen und haben attraktive Angebote auf Ihren Homepages.

Lust auf Cluburlaub?

Jeder, der schon einmal Urlaub in einem Club gemacht hat, weiß um dieses ganz besondere Erlebnis: Die Tage entspannt an Pool oder Strand zu verbringen, aktiv auf einem Ausflug, in den Bergen oder am See, köstlich zu schlemmen, genussvolle Abende zu erleben und sich richtig verwöhnen zu lassen. Relaxen im SPA, auspowern bei vielseitigen Sportmöglichkeiten und sich vom abwechslungsreichen Unterhaltungsprogramm überraschen lassen. Oftmals bedeutet Cluburlaub auch, eine Auszeit in familiärer Atmosphäre zu verbringen. Mit dem Team und anderen Gästen in Kontakt zu kommen, unterhaltsame Gespräche zu führen, gemeinsam Sport zu machen, Bekanntschaften und vielleicht sogar Freundschaften zu schließen. Egal ob für Paare, Familien, Freunde oder Alleinreisende: hier kommt sicherlich jeder auf seine Kosten.   

TIPP: Auf Robinson.com gibt es regelmäßig Rabattaktionen mit Gutscheincodes oder günstige Deals. Hier auf ReiseWelten.com halten wir euch dazu auf dem Laufenden.

Auch bei Aldiana Club Resorts gibt es immer wieder attraktive Schnäppchen.

Keine Angebote
und Neuigkeiten
mehr verpassen!

Kreuzfahrten

Hat euch das Kreuzfahrtfieber schon gepackt? Diese ganz besondere Art zu reisen?

Kreuzfahrtgäste schätzen die Möglichkeit, auf unterschiedlichsten Routen die Verbindung aus Schiffserlebnis, Städtereise, Sport- und Wellnessurlaub, sowie die besondere Atmosphäre an Bord eines Schiffes zu genießen. Abgerundet durch ein umfangreiches Schlemmer- und Unterhaltungsangebot, dass je nach Reederei und Schwerpunkt unterschiedlich ausfällt. 

Das Schiff bringt einen bequem über Nacht, während man in der gemütlichen Kabine schläft, an den nächsten Ort. 

Auf einem Kreuzfahrtschiff die schönsten Sonnenuntergänge erleben

Dort hat man dann ein paar Stunden oder je nach Route und Kreuzfahrtlänge manchmal auch über Nacht – oder sogar für mehrere Tage, – Zeit, die Umgebung zu erkunden. Sei es auf eigene Faust oder über einen bei der Reederei gebuchten Landausflug.

Natürlich könnt ihr bei den Reedereien auch nur die reine Kreuzfahrt buchen und die Flüge separat. Dann müsst ihr euch nur noch um den Transfer kümmern. Oftmals ist diese Variante erheblich günstiger, als die Pauschal gebuchte Reise. Aber ACHTUNG: sollte es Probleme mit eurem Flug geben und ihr zu spät ankommen, wartet das Schiff nicht auf euch. Deshalb ist es immer besser, mindestens einen Tag vorher anzureisen und vor Ort schon mindestens eine Übernachtung zu verbringen.

Das hat neben dem Preis zwei Vorteile: Euer Urlaub beginnt schon etwas früher und ihr könnt die Stadt und Umgebung des Starthafens erkunden oder die Zeit an Pool oder Strand relaxen. Außerdem könnt ihr am Starttag der Kreuzfahrt schon zum Hafen fahren, wenn der Check-in öffnet und so bereits ab der ersten Minute das Schiff genießen. Eine Überlegung wert ist dann auch die Urlaubsverlängerung nach der Kreuzfahrt. Die Schiffe kommen in der Regel sehr früh morgens an und so könnt ihr einen individuellen Heimflug entsprechend am selben Tag buchen. Vielleicht möchtet ihr aber auch noch ein paar Tage vor Ort genießen und könnt durch eine Individualbuchung wunderbar noch ein paar Tage in einem Hotel eurer Wahl verbringen.

Speziell wenn ihr zur Fraktion gehört, die gerne auch mal individuell bucht und vielleicht auch schon ein wenig Kreuzfahrterfahrung habt, eine wunderbare Alternative.

Ihr möchtet individuell buchen?

Egal, ob ihr schon genau wisst, wohin es gehen soll oder ihr euch noch inspirieren lassen möchtet: Bei diversen zuverlässigen Anbietern findet man Inspirationen oder auch Angebote und Schnäppchen, die vielleicht sogar den Ausschlag geben, ein neues Land zu entdecken.

Flugzeug vor Landung auf Insel

Hier geht es zu den Flugangeboten:

TUIfly & zahlreiche weitere renommierte Fluggesellschaften zu ĂĽber 300 Flugzielen

Hier auf Reisewelten.com halten wir euch auĂźerdem zu vielen Angeboten auf dem Laufenden.

Hotels

Eine gigantische Auswahl an Hotels findest Du bei booking.com. Aber auch bei TUI und Holidaycheck sind zahlreiche Hotels verfügbar. Wenn ihr wisst, welches Hotel es werden soll, dann schaut euch doch bei Holidaycheck die Bewertungen näher an. Ihr könnt euch ein Bild machen, wie andere Reisende das Hotel bewertet haben und ob das Hotel zu euch passt. Dort könnt ihr das Hotel auch ohne Flug bei diversen renommierten Veranstaltern buchen.

Luxuriöse Juniorsuite in Hotel

Außerdem lohnt es sich immer, bei Booking.com oder auch TUI nachzusehen, ob es gerade ein Schnäppchen gibt. Denn oftmals unterscheiden sich die Preise dann doch nochmal und ihr könnt jenes wählen, dass das beste Preis-Leistungsverhältnis oder zum Beispiel die beste Flexibilität bietet.

Booking.com

Mietwagen

Ihr möchtet vor Ort gerne die Umgebung erkunden oder sogar einen Roadtrip machen? Bei TUI cars findet ihr gute Angebote.

Urlaubs-Mietwagen

Reiseplanung auf einen Blick - AusflĂĽge und Attraktionen

Ihr möchtet euren Urlaub mit ein paar großartigen Erlebnissen versüßen? Einer spannenden Bootstour, ein Ausflug in die Umgebung oder den Besuch einer der TOP-Sehenswürdigkeiten? Dann lohnt es sich oftmals, sich rechtzeitig vorher Tickets zu sichern. Zum einen ist es teilweise günstiger als vor Ort, außerdem sind gerade TOP-Attraktionen manchmal so beliebt, dass man an seinem Wunschtermin keine Tickets mehr erhält – oder sehr lange anstehen muss. Praktisch sind hier Online-Anbieter, die eine gigantische Auswahl an Attraktionen, Ausflügen, geführte Touren und Tickets im Angebot haben. Ganz bequem kann man bereits zu Hause online Wunschtag und Uhrzeit buchen.

SehenswĂĽrdigkeiten der Welt

Get your Guide

Bei Get your Guide findet ihr zahlreiche Attraktionen und Erlebnisse, außerdem haben wir nur gute Erfahrungen gemacht. Egal wo auf der Welt, alles hat immer wunderbar funktioniert und bei Fragen hilft ein deutschsprachiger Kundendienst weiter. Weiterer Vorteil von Get your Guide: Ihr könnt „im Fall der Fälle“ bis 24 Stunden vorher kostenlos stornieren und bekommt sehr schnell euer Geld zurück.

Die ein oder andere Sehenswürdigkeiten hat man sich vielleicht noch offengehalten oder möchte doch erst vor Ort entscheiden, ob man Zeit dafür findet. Wenn die Warteschlangen dann aber an den Ticketschaltern lang sind, haben wir uns das eine oder andere Mal schon eines „Tricks“ bedient: wir sind schnell noch auf die Webseite von Get your Guide gegangen und haben die Tickets gebucht. Die Bestätigung ist meistens recht zügig im E-Mail-Postfach und so kommt man an den Warteschlangen vorbei direkt zum Eingang. Oder, falls eine Ticketabholung nötig ist, kann man direkt zum dafür vorgesehenen Schalter gehen (dessen Schlange meist erheblich kürzer ist als die normale Warteschlange)!

Viator

In seltenen Fällen ist es schon vorgekommen, dass ein Erlebnis, eine Sehenswürdigkeit oder ein Pass, mit dem man Geld sparen kann, wenn man mehrere Attraktionen besuchen möchte, bei Get your Guide nicht verfügbar war. Dann gibt es noch eine sehr gute Alternative namens Viator (gehören zu Tripadvisor), die ebenfalls weltweit eine riesige Auswahl an Sehenswürdigkeiten, Touren, Aktivitäten, Ausflügen, Besichtigungstouren und Besuche von Attraktionen im Angebot haben.

Rom Petersdom

Reiseplanung auf einen Blick – Tipps & Tricks

Empfehlungen und Tipps, wie ihr gut in den Urlaub startet und welche Tricks ihr am Flughafen kennen solltet

Ihr kennt es vielleicht: der Urlaub naht und damit die Überlegungen, was man alles mitnehmen sollte. Neben dem Koffer mit dem Hauptgepäck spielt aber auch das Handgepäck, das ihr mit ins Flugzeug nehmen dürft, eine wichtige Rolle. Auch sollte man rechtzeitig planen, was man alles für eine reibungslose Anreise benötigt und was man berücksichtigen sollte, um so angenehm wie möglich in den Urlaub zu starten. Denn wenn ihr ein paar Tricks und Tipps berücksichtigt, kann das Erlebnis am Flughafen um einiges angenehmer werden, das Boarding reibungslos laufen und der Flug großartig werden. Oftmals kann die vorherige Planung und was ihr einpackt, einen enormen Unterschied ausmachen.

In DIESEM Beitrag verraten wir euch 30 clevere Tipps und Tricks, sodass eure nächste Flugreise der Start in einen schönen Urlaub wird.

Koffer am Flughafen

Reisezubehör

Im Beitrag 30 clevere Tipps und Tricks findet ihr auch viele Tipps zu nützlichem Reisezubehör. Amazon bietet hier eine riesige Auswahl. Besonders wichtig finden wir auf unserer Reise zum Beispiel immer eine Powerbank.

Sie hat uns schon auf vielen Reisen „das Leben gerettet“. Ob am Flughafen, wenn es nicht genügend Ladestationen gibt, oder wenn auf einem langen Flug der Sitz keine Auflademöglichkeit bietet (oder diese defekt ist). Ebenfalls ist eine Powerbank Gold wert, wenn man im Urlaub tagsüber viel unterwegs ist, mit dem Handy Fotos und Videos macht, oder auch Google Maps zur Orientierung nutzt. Eine Auflademöglichkeit ist da selten in der Nähe greifbar.  Deshalb haben wir immer eine kleine aufgeladene Powerbank (und das Handyladekabel) dabei, mit der wir wunderbar zwischendurch das Handy aufladen können.

Unser Favorit

Anker Powerbank

Sie ist leicht, schön klein und hat genug Power, ein Handy mindestens einmal aufzuladen!

  • 10,8 cm hoch und 3,3 cm breit
  • Wiegt nur 136 g
  • 5000mAh

Reiseplanung auf einen Blick - Reisekreditkarten

Erfreulicherweise muss man heutzutage nicht mehr größere Bargeldmengen oder Traveller-Checks mit in den Urlaub nehmen, denn Kreditkarten werden an zahlreichen Reisezielen akzeptiert. Im Hotel, Restaurant, bei Attraktionen, beim Shopping und selbst im Taxi ist es vielerorts inzwischen normal, nur noch die kleine Plastikkarte zu benutzen. Es ist nicht nur komfortabel, sondern auch weitaus sicherer, als viel Bargeld mit in den Urlaub zu nehmen.

Sicherheit auf Reisen mit der richtigen Kreditkarte

Ihr habt noch keine Reisekreditkarte, mit der ihr weltweit kostenlos Geld abheben und bezahlen könnt?! Dann solltet ihr euch rechtzeitig vor dem Urlaub eine gute Kreditkarte mit vielen Vorteilen und Sicherheit im Ausland zulegen.

Mit diesen Kreditkarten könnt ihr auch außerhalb der EU kostenlos Geld abheben und ohne Fremdwährungsgebühren bezahlen:

Hanseatic Bank Genialcard Kreditkarte – Die Vor- und Nachteile

Hanseatic Bank Genialcard
Keine JahresgebĂĽhr!
  • Weltweit kostenlos Bargeld abheben

  • Weltweit kostenlos bezahlen ohne FremdwährungsgebĂĽhren

  • Kein Girokonto (Abrechnung ĂĽber euer bestehendes Girokonto)

  • Weitere Vorteile: Gutschein- und Reiseportal mit Rabatten und Aktionen

  • Nachteile: TeilrĂĽckzahlung (nur 3% der Kreditkartenrechnung) mit hohen Zinsen vorbelegt. Lässt sich aber auf 100% ohne Zinsen umstellen. Keine Versicherungen

  • Kosten: Dauerhaft ohne JahresgebĂĽhr

Advanzia Gebührenfrei Mastercard GOLD Kreditkarte – Die Vor- und Nachteile

Advanzia GebĂĽhrenfrei Mastercard Gold
Keine JahresgebĂĽhr!
  • Weltweit kostenlos bezahlen ohne FremdwährungsgebĂĽhren (und bis zu 7 Wochen zinsfrei)

  • Reiseversicherungen inkludiert!

  • Kein Girokonto (ihr mĂĽsst selbstständig ĂĽberweisen und das Zahlungsziel im Auge behalten, da ansonsten Zinsen anfallen)

  • Weitere Vorteile: 5 Prozent RĂĽckerstattung bei Mitwagenbuchungen

  • Nachteil Geld abheben: Zwar weltweit kostenlos, allerdings fallen fast 20 % Sollzinsen fĂĽr die Kreditkartenbelastung durch Barabhebung ab Tag 1 an!

  • Kosten: Dauerhaft ohne JahresgebĂĽhr

Eurowings Gold Kreditkarte – 1.500 Willkommensmeilen, 1. Jahr kostenlos & mehr!

Eurowings Gold Kreditkarte
Keine JahresgebĂĽhr im 1. Jahr!
  • Willkommensbonus: 1.500 Meilen

  • Meilen: 1 Meile pro 2 Euro Umsatz

  • MeilengĂĽltigkeit: 36 Monate

  • Vorteile: Reiseversicherungen (Auslandskrankenschutz, Mietwagen-Vollkasko), kostenlose Bargeldabhebungen (im Ausland), keine FremdwährungsgebĂĽhren, verzögertes Zahlungsziel von bis zu 59 Tagen, Priority Check-in, Security-Fastlane-Nutzung an mehr als 20 Flughäfen, mit jedem Umsatz bei Miles and More Meilen sammeln

  • Nachteile: Hohe GebĂĽhren beim Bargeldabheben in Deutschland. Hohe Zinsen nach dem Zahlungsziel von 59 Tagen. Keine ReiserĂĽcktrittversicherung

  • Kosten: Keine JahresgebĂĽhr im ersten Jahr, danach  69 Euro

HIER findet ihr noch viele Tipps, sowie die Vor- und Nachteile unterschiedlicher Kreditkarten.

Unser Favorit - Kreditkarte mit Reisegepäckversicherung und vielem mehr

Eine Reisekreditkarte, die es uns besonders angetan hat, ist von American Express. Wenn ihr auch regelmäßig verreist, ist die American Express Platinum Kreditkarte reines Gold wert. Ihr spart damit Geld und sammelt kräftig Punkte, die ihr für großartige Prämienflüge oder Hotelaufenthalte einlösen könnt. Ihr könnt mit einem Gast kostenlos mehr als 1.300 Flughafen Lounges weltweit besuchen, habt einen Status bei verschiedenen Hotel- und Mietwagenketten, dank derer ihr Upgrades, vergünstigte Preise und vieles mehr ergattert. Ihr bekommt 200 Euro Reiseguthaben und seid dank diverser Versicherungen gut abgesichert: Gepäck verloren gegangen oder Flug verspätet? Kein Problem. Genau wie die Absicherung bei Reiseabbruch oder Reiserücktritt. Auch eine Mietwagenversicherung ist inkludiert, sowie viele weitere Vorteile:

American Express Platinum Kreditkarte mit 30.000 Willkommenspunkten

American Express Platinum Kreditkarte aus Metall
55 Euro monatlich
  • Willkommensbonus: 30.000 Punkte!

  • Punkte: 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz

  • PunktegĂĽltigkeit: Unbegrenzt (solange ihr ein Membership Rewards Konto habt)

  • Vorteile: Enorm! 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro Sixt Ride Guthaben, Kostenloser Loungezugang mit einem Gast an ĂĽber 1.300 Flughäfen, Hotel- und Mietwagen-Status bei diversen Partnern. Reiseversicherungen (u. a. ReiserĂĽcktritt, Flugverspätung, Gepäckverspätung, Auslandskrankenschutz), KFZ-Schutzbrief und Mietwagenvollkasko, Gutschriften durch AMEX Offers, wertvolle Punkte sammeln und vieles mehr

  • Nachteile: Kosten fĂĽr Bargeldabhebungen und FremdwährungsgebĂĽhren

  • Kosten: 55 Euro monatlich

Einzig die Fremdwährungsgebühren sind ein Nachteil. Dieser lässt sich aber ganz einfach mit einer Kreditkarte „ausbügeln“, mit der man außerhalb der EU kostenlos bezahlen und Geld abheben kann, wie die oben genannten Kreditkarten. Für alles andere nutzen wir die American Express Platinum und erfreuen uns an den zahlreichen großartigen Vorteilen.

Reiseplanung auf einen Blick - Business Class fliegen zum Economy-Preis

Ihr möchtet gerne einmal in der komfortablen Business Class fliegen? Euch keine Gedanken über Mehrgepäck, Wartezeit am Check-in oder der Sicherheitskontrolle machen zu müssen, da es für Business Class-Passagiere separate Check-in-Schalter und eine Fast Lane durch die Sicherheitskontrolle gibt? Die Zeit vor Abflug entspannt und völlig kostenlos in einer komfortablen Business Class Lounge verbringen. An Bord in einem komfortablen Sitz, je nach Flugziel sogar einen Lie- Flat-Sitz, der sich in ein flaches Bett verwandeln lässt, sitzen? Einen großen Bildschirm mit einem umfangreichen Entertainmentprogramm, zahlreiche Getränke, Wein, Champagner und köstliche Menüs genießen? Und, und, und… Aber nicht zu den regulären teuren Preisen?

Dann findet ihr in DIESEM BEITRAG viele Tipps zur Flugsuche von Schnäppchentickets oder auch Prämientickets, bei denen ihr mit Meilen oder Punkte bezahlen könnt und nur noch die Steuern & Gebührten bezahlen müsst.

Apropos Meilen: sammelt ihr schon kräftig Meilen und Punkte?

Ja? Sehr gut!

Nein? Gar nicht gut!

Ihr solltet dringend damit anfangen! Denn ihr könnt selbst mit täglich Ausgaben am Boden viele Meilen und Punkte sammeln. Diese lassen sich dann in Prämienflüge verwandeln, mit denen ihr Business Clas oder sogar First Class fliegen könnt, aber nur den Economy Preis dafür bezahlt!! Dann könnt ihr kostenlos die Flughafen Lounge besuchen, am bevorzugten Business Class-Schalter einchecken, mehr Gepäck mitnehmen, die Fast Lane an der Sicherheitskontrolle benutzen und vieles mehr!

Es ist ganz einfach, wenn man nur ein wenig strategisch vorgeht und ein paar Tricks beherzigt.

Neugierig? Hier geht es zu allen Tipps und Tricks:

Meilen sammeln wie im Flug mit Miles & More

Mit Payback für die nächste Reise punkten und Geld sparen

Emirates Business Class
Mit Punkten konnten wir ein Upgrade in die luxuriösen Emirates Business Class buchen - was für ein Erlebnis!

Foto: Emirates

Keine Neuigkeiten
mehr verpassen!

Dies könnte euch auch interessieren:

Empfehlungen und Tipps, wie ihr gut in den Urlaub startet und welche Tricks ihr am Flughafen kennen solltet Ihr…
Reiseziele Ich liebe es zu reisen, die Welt zu erkunden und neue Orte zu entdecken. Kommt mit und lasst…
Für euch vor Ort Hier nehme ich euch mit auf meine wunderbaren Reisen und möchte euch zu neuen Reisezielen…
Handverlesene Angebote von ReiseWelten.com Aus langjähriger Erfahrung weiß ich nur zu gut, wieviel Zeit es oft in Anspruch nimmt,…

* Was der Stern bedeutet:

Links die mit einem * gekennzeichnet sind, sind sogenannte Affiliate-Links (Empfehlungs- und Werbelinks) mit unseren Empfehlungen. Mit der Buchung / dem Kauf ĂĽber einen der Links erhalten wir eine kleine Provision, mit der ihr unsere Arbeit unterstĂĽtzt. FĂĽr euch sind die Produkte dadurch nicht teurer und es entstehen euch natĂĽrlich keine Mehrkosten. Danke fĂĽr eure UnterstĂĽtzung!

Ähnliche Beiträge

Empfehlungen und Tipps, wie ihr gut in den Urlaub startet und welche Tricks ihr am Flughafen kennen solltet Ihr…
Was sich wann ändert und was ihr weiterhin beachten mĂĽsst Es gibt gute Nachrichten aus den USA: Ab 12….
Was sich ändert und was ihr rund um die sorgenfreie Einreise in die USA beachten solltet Falls ihr schon…

Diesen Artikel teilen

Inhalt

Ähnliche Beiträge

Melde dich zum Reisewelten Newsletter an!

Bekomme exklusive Angebote und aktuelle News für deine nächste Reise