Reisestrategien und Inspirationen

DKB Visa Debitkarte
Quelle: Deutsche Kreditbank

DKB Girokonto inklusive Visa Debitkarte – Die Vor- und Nachteile

Weltweit kostenlos bezahlen und Geld abheben, sowie von 3,5 % Tagesgeld profitieren

Das DKB Girokonto gehört zu den beliebtesten deutschen Direktbank-Girokonten und ist gerade auch für Reisende sehr interessant. Die Verknüpfung mit der kostenlosen Visa Debitkarte erlaubt es weltweit kostenlos zu bezahlen und Geld abzuheben. Aktivkunden des Kontos profitieren zudem von 3,5% Tagesgeld!

In diesem Artikel schauen wir uns genauer an, was das DKB Girokonto zu bieten hat. Wir checken die verschiedenen Funktionen und Leistungen des Kontos und schauen, wie gut es im Auslandseinsatz abschneidet. Außerdem gehen wir auf mögliche Gebühren und Einschränkungen ein, damit du eine umfassende Einschätzung dieses Kontos bekommst. Erfahre mehr, um herauszufinden, ob das DKB Girokonto die passende Wahl für dich ist.

DKB Girokonto inklusive Visa Debitkarte – Die Vor- und Nachteile

DKB Visa Debitkarte
Keine Jahresgebühr!
  • Weltweit kostenlos bezahlen und Bargeld abheben ohne Fremdwährungsgebühren!

  • Girokonto inkl. kostenfreier Visa Debitkarte

  • 3,5% Tagesgeld

  • Weitere Vorteile: Kostenlose Notfallkarte und –bargeld bei Kartenverlust im Ausland

  • Nachteil: Viele Vorteile nur für Aktivkunden (Aktivkunden sind alle, die ab dem 7. Monat einen Geldeingang von mindestens 700 Euro monatlich aufweisen können)

  • Kosten: Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Weitere Infos: Apple Pay und Google Pay. Niedriger Dispozins, Günstige Dispositionskredite

Die Vorteile des DKB Girokontos

  • Kostenlose Visa Debitkarte. Aktivkunden können damit weltweit kostenlosen bezahlen und Geld abheben.
  • Aktuell 3,5% Tagesgeld für Aktivkunden.
  • Keine Kontoführungsgebühren für Aktivkunden.
  • Niedriger Dispozins: er beträgt aktuell 9,89 % pro Jahr – mit dem Aktivstatus derzeit 9,29 % pro Jahr.
  • Günstige Dispositionskredite.
  • Kostenloses Notfallpaket (Notfallkarte und Notfallbargeld) bei Kartenverlust im Ausland für Aktivkunden.
  • Bezahle kontaktlos mit deinem Smartphone über Apple Pay oder Google Pay.
Rio de Janeiro
Weltweit flexibel mit der DKB Visa Debitkarte bezahlen und Bargeld abheben!

Die Vorteile eines kostenlosen Girokontos sind besonders für reisende Aktivkunden beachtenswert. Mit der kostenlosen Visa Debitkarte erhältst du Zugang zu über 40 Millionen Akzeptanzstellen weltweit. Dadurch kannst du bei vielen Hotels, Restaurants und Geschäften weltweit kostenlos bezahlen. Abhebungen an allen Geldautomaten mit dem Visa Logo sind ebenfalls kostenfrei möglich. Zusätzlich können Aktivkunden von einem niedrigen Dispozins profitieren! Das DKB Girokonto bietet außerdem eine attraktive Tagesgeldverzinsung von aktuell 3,5%, die sich besonders für Sparer lohnt.

Die Nachteile des DKB Girokontos

  • Passivkunden zahlen 4,50 Euro monatliche Kontoführungsgebühr
  • Seit Ende 2021 ist im Girokonto keine kostenlose Girokarte mehr enthalten. Stattdessen werden monatlich Gebühren in Höhe von 0,99 Euro erhoben.
  • Ebenso ist die kostenfreie Visa Kreditkarte nicht mehr inbegriffen. Stattdessen wird für diese Karte nun eine monatliche Gebühr von 2,49 Euro erhoben. Als Alternative steht jedoch in vielen Fällen die kostenlose VISA Debitkarte zur Verfügung.
  • Das Girokonto wird direkt nach einer Zahlung mit der Debitkarte belastet, im Gegensatz zur Kreditkarte, bei der dies nur einmal monatlich geschieht.
  • Manche Hotels und Mietwagenunternehmen akzeptieren ausschließlich Kreditkarten zur Kaution oder als Zahlungsmittel.
  • Da die DKB eine Direktbank ist, existieren bis auf wenige Ausnahmen keine Filialen. Der Kundenservice ist daher nur telefonisch oder per E-Mail erreichbar.
  • Kein Startbonus oder Willkommenspunkte.

 

Zusammengefasst hat das DKB Girokonto auch ein paar Nachteile, speziell für Passivkunden. Trotzdem kann das DKB Girokonto je nach persönlichen Bedürfnissen gerade für Aktivkunden eine sehr gute Wahl sein.

TIPP für Punkte- und Meilensammler

Da man mit dem DKB Girokonto und der VISA Debitkarte keine Punkte oder Meilen sammeln kann, empfehlen wir immer eine entsprechende Kreditkarte zum Bezahlen zu nutzen. Daher ist es sinnvoll, eine gute Kartenmischung zu haben. Mit einer kostenlosen Debit-/Kreditkarte kannst du im Ausland Bargeld abheben und alle sonstigen Ausgaben mit einer Kreditkarte begleichen, mit der du Meilen oder Punkte sammeln kannst. Unten findest du dazu einige Beispiele.

DKB Girokonto: was hat es mit dem Aktivkunden-Status auf sich?

Es gibt einige Vorteile, die man nur als Aktivkunden des DKB Girokontos erhält. Um diesen Status zu erreichen, ist es erforderlich, dass das Girokonto jeden Monat einen Geldeingang von mindestens 700 Euro aufweist. Als Neukund:in erhältst du automatisch den Aktivstatus für die ersten 3 Monate, sofern du in den letzten 12 Monaten kein anderes Girokonto bei der DKB geführt hast. So profitierst du von den damit verbundenen Vorteilen und kannst das DKB Konto in vollem Umfang testen. Als Bestandskund:in behältst/bekommst du den Aktivstatus, wenn 3 Monate in Folge und dann dauerhaft mindestens 700 Euro auf deinem Konto eingehen. Die Voraussetzungen prüfet die DKB monatlich und schaut sich dabei die vergangenen 3 Monate an.

Kontoführungsgebühren

Die Kontoführung ist für Aktivkunden kostenfrei. Falls nach Ablauf dieser 3 Monate nicht monatlich 700 Euro oder mehr auf dem Konto eingehen, wird eine Kontoführungsgebühr in Höhe von 4,50 Euro pro Monat fällig.

Wer das Aktivkunden-Kriterium erfüllt, erhält alle Vorteile: kostenlos weltweit zahlen und Geld abheben, niedrigere Dispozinsen, keine Kontoführungsgebühren und aktuell 3,5% Tagesgeld.

Eckdaten DKB – Deutsche Kreditbank unter den TOP-20-Banken in Deutschland

Die DKB, eine Online-Bank ohne Filialnetz, bringt nicht nur die eigene DKB Visa Debitkarte heraus, sondern unter anderem auch Kreditkarten von Hilton Honors, BMW und Porsche. Besonderheit der DKB Visa Debitkarte: Sie ist eine Kombikarte aus Girokarte und Visa Kreditkarte. Mit dieser profitierst du von einer sehr guten Händlerabdeckung und Akzeptanz.

Person bezahlt seinen Einkauf kontaktlos mit der Visa Debitkarte
Die DKB Visa Debitkarte hat eine sehr hohe Akzeptanz weltweit, außerdem kannst du damit kontaktlos bezahlen

Foto: Dennis Scholz/dkb.de

Fehlendes Filialnetz

Möglicherweise empfinden einige Menschen das Fehlen eines Filialnetzes noch als Nachteil, da Beratungen nur online oder telefonisch erfolgen können. Aus diesem Grund gibt es in der Regel auch keine DKB Filialbanken, an denen Bargeld abgehoben werden kann. Allerdings kannst du mit der Kreditkarte an verschiedenen Geldautomaten anderer Banken (auch in Deutschland) kostenfrei Geld abheben (Automaten mit Visa-Symbol). Es ist lediglich zu beachten, dass mindestens 50 Euro abgehoben werden müssen.

Den aktuellen Stand der Überziehungs- und Dispozinsen und eventuelle Veränderungen beim Tagesgeld kannst du dem Preis- und Leistungsverzeichnis der DKB entnehmen.

Unsere Erfahrungen mit dem DKB Girokonto

Das DKB Girokonto ist im Alltag äußerst praktisch und besonders auf Reisen zu empfehlen. Im Auslandseinsatz überzeugt es auf ganzer Linie: Wir mussten noch nie eine Gebühr für Fremdwährung bezahlen! Das Online-Banking ist benutzerfreundlich und Geld kann blitzschnell zwischen dem Girokonto und dem Tagesgeldkonto transferiert werden. Da man mit der DKB Debitkarte und ebenso mit deren kostenpflichtigen VISA Kreditkarte keine Punkte oder Meilen sammeln kann, wir aber große Fans davon sind, investieren wir Kreditkartengebühren lieber in entsprechende meilen- und punktefähige Kreditkarten (siehe unten).

DKB Girokonto inklusive Visa Debitkarte

DKB Visa Debitkarte
Keine Jahresgebühr!
  • Weltweit kostenlos bezahlen und Bargeld abheben ohne Fremdwährungsgebühren!

  • Girokonto inkl. kostenfreier Visa Debitkarte

  • 3,5% Tagesgeld

  • Weitere Vorteile: Kostenlose Notfallkarte und –bargeld bei Kartenverlust im Ausland

  • Nachteil: Viele Vorteile nur für Aktivkunden (Aktivkunden sind alle, die ab dem 7. Monat einen Geldeingang von mindestens 700 Euro monatlich aufweisen können)

  • Kosten: Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Weitere Infos: Apple Pay und Google Pay. Niedriger Dispozins, Günstige Dispositionskredite

Fazit zum DKB Girokonto

Das DKB Girokonto bietet viele Vorteile: niedrige Dispozinsen, keine Kontoführungsgebühren für Aktivkunden und eine kostenlose Visa Debitkarte. Außerdem erhältst du als Aktivkunde aktuell automatisch 3,5% Zinsen auf Tagesgeld. Auch auf Reisen ist das Konto optimal geeignet, da es weltweit kostenlos bezahlen und Geld abheben lässt. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Girokonto, wenn du es als Aktivkunde nutzt. Für Meilen- und Punktesammler empfiehlt sich bei allen Ausgaben eine punkte- oder meilenfähige Kreditkarte. Insbesondere bei Hotels oder Mietwagenanbietern, die keine Debitkarten akzeptieren, ist dies eine gute Wahl.

Insgesamt ist das DKB Girokonto eine ausgezeichnete Wahl für reisefreudige Kunden, die von den zahlreichen Vorteilen profitieren möchten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die überzeugenden Vorteile nur für Aktivkunden gelten. Daher sollten potenzielle Passivkunden sorgfältig überlegen, ob das DKB Girokonto die richtige Wahl für sie ist.

FAQ DKB Girokonto

Für wen eignet sich das DKB-Girokonto?

Das DKB-Girokonto eignet sich für alle, die gerne reisen und von den Vorteilen des Kontos profitieren möchten. Es ist kostenlos für Aktivkunden und bietet weltweit kostenloses Bezahlen und Geld abheben. Darüber hinaus hat das Konto unter anderem auch ein kostenloses Tagesgeldkonto mit aktuell 3,5% Zinsen zu bieten.

Kann man im EU Ausland kostenlos Geld abheben?

Ja, als Aktivkunde kannst du mit der Debitkarte des DKB Girokontos im EU Ausland ohne zusätzliche Kosten Geld abheben. Als Passivkunde fallen Gebühren an: Bei Zahlungen und Bargeldabhebungen am Automaten in Fremdwährung fällt ein Währungsumrechnungsentgelt in Höhe von aktuell 2,20% des verfügten Betrags an.

Wie bezahlt man am besten im Ausland?

Du kannst am besten mit der DKB Visa Debitkarte im Ausland bezahlen. Mit dieser erhältst du die weltweite Akzeptanz von Visa und profitierst zudem als Aktivkunde durch gebührenfreies Bezahlen und Geldabheben, egal in welcher Währung. Als Passivkunde sind Zahlungen und Bargeldabhebungen am Automaten seitens der DKB kostenlos, wenn sie in Euro erfolgen.

Was ist beim Abheben an Geldautomaten im Ausland zu beachten?

Bevor du im Ausland Geld an Automaten abhebst, ist es wichtig, die Konditionen und Gebühren zu kennen. Je nachdem, ob du ein DKB Girokonto als Aktiv- oder Passivkunde hast, können Gebühren anfallen (Aktivkunden zahlen weltweit keine Gebühren). Darüber hinaus können bei einigen Geldautomaten Zusatzkosten anfallen, die nicht von der DKB erhoben werden, sondern vom Geldautomatenbetreiber. Wenn solche Kosten anfallen, werden sie während des Abhebungsprozesses angezeigt.

Kann man mit dem DKB Girokonto Meilen oder Punkte sammeln?

Nein, mit dem DKB Girokonto kannst du keine Meilen oder Punkte sammeln. Wenn du nach einer Bezahlmöglichkeit suchst, mit der du regelmäßig Meilen oder Punkte sammeln kannst, solltest du nach speziellen Airline-, Hotel oder Reisekreditkarten Ausschau halten. Beispiele findest du weiter unten.

Du benötigst kein neues oder weiteres Girokonto, möchtest aber dennoch eine kostenlose Kreditkarte, mit der du weltweit kostenlos bezahlen (und Geld abheben) kannst? Dann könnten die  Advanzia Gebührenfrei Mastercard GOLD Kreditkarte eine interessante Alternative für dich sein:

Advanzia Gebührenfrei Mastercard GOLD Kreditkarte – Die Vor- und Nachteile

Advanzia Gebührenfrei Mastercard Gold
Keine Jahresgebühr!
  • Weltweit kostenlos bezahlen ohne Fremdwährungsgebühren (und bis zu 7 Wochen zinsfrei)

  • Reiseversicherungen inkludiert!

  • Kein Girokonto (ihr müsst selbstständig überweisen und das Zahlungsziel im Auge behalten, da ansonsten Zinsen anfallen)

  • Weitere Vorteile: 5 Prozent Rückerstattung bei Mitwagenbuchungen

  • Nachteil Geld abheben: Zwar weltweit kostenlos, allerdings fallen fast 20 % Sollzinsen für die Kreditkartenbelastung durch Barabhebung ab Tag 1 an!

  • Kosten: Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Bedauerlicherweise ist bei dieser Kreditkarte, genauso wie bei der DKB Visa Debitkarte, keine Reiseversicherungen enthalten. Wenn dir diese jedoch wichtig sind und du außerdem noch mit allen Ausgaben Meilen bei Miles & More mit der Kreditkarte sammeln möchtest, könnte die Eurowings Classic oder Premium die richtige Wahl für dich sein:

Eurowings Kreditkarte Premium – 3.000 Willkommensmeilen, 1. Jahr kostenlos & mehr!

Eurowings Kreditkarte Premium
Keine Jahresgebühr im 1. Jahr!
  • Willkommensbonus: 3.000 Meilen 

  • Meilen: 1 Meile pro 2 Euro Umsatz

  • Meilengültigkeit: 36 Monate

  • Vorteile: Wichtige Reiseversicherungen (Reiserücktritt – und Reiseabbruchversicherung, Auslands­krankenschutz, Mietwagen-Vollkasko), kostenlose Bargeldabhebungen (im Ausland), keine Fremdwährungsgebühren, verzögertes Zahlungsziel von bis zu 59 Tagen, Priority Check-in, Security-Fastlane-Nutzung an mehr als 20 Flughäfen, Kostenlose Sitzplatzreservierung (EW), mit jedem Umsatz bei Miles & More Meilen sammeln

  • Nachteile: Hohe Gebühren beim Bargeldabheben in Deutschland. Hohe Zinsen nach dem Zahlungsziel von 59 Tagen. Keine Reiserücktrittversicherung

  • Kosten: Keine Jahresgebühr im ersten Jahr, danach  99 Euro

Eurowings Classic Kreditkarte – im 1. Jahr kostenlos + viele Vorteile!

Eurowings Classic Kreditkarte
Keine Jahresgebühr im 1. Jahr!
  • Willkommensbonus: 500 Meilen

  • Meilen: 1 Meile pro 2 Euro Umsatz

  • Meilengültigkeit: 36 Monate

  • Vorteile: Bei Miles & More mit jedem Umsatz Meilen sammeln, Reiseversicherungen (Reiserücktritt- und Reiseabbruch), kostenlose Bargeldabhebungen (im EU-Ausland. Außerhalb der EU jedoch Fremdwährungsgebühren), verzögertes Zahlungsziel von bis zu 59 Tagen, Fastlane-Nutzung an 5 deutschen Flughäfen

  • Nachteile: Hohe Gebühren beim Bargeldabheben in Deutschland. Hohe Zinsen nach dem Zahlungsziel von 59 Tagen, Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: Keine Jahresgebühr im ersten Jahr, danach  29 Euro

TIPP: Auf den richtigen Karten-Mix setzen!

Unsere Meinung nach ist eine gute Strategie eine Kombination verschiedener Karten. Eine Kreditkarte, mit der man weltweit kostenlos bezahlen und Bargeld abheben kann (wie die DKB Visa Debitkarte), sowie eine Premium Kreditkarte. Mit einem wertvollen Meilen- oder Punkte-Willkommensbonus und der Möglichkeit, durch tägliche Ausgaben Meilen oder Punkte zu sammeln, um großartige Reiseerlebnisse zu ermöglichen. Zusätzlich beinhalten sie Reiseversicherungen und bieten oftmals attraktive Vorteile bei Mietwagenanbietern, Hotels und mehr.

Neben der Eurowings Kreditkarte Premium bieten sich auch die American Express Gold zum Punkte sammeln an:

American Express Gold mit 40.000 Punkten Willkommensbonus!

American Express Gold Kreditkarte
12 Euro monatlich
  • 40.000 Punkte Willkommensbonus! (Aktion bis 18.3.2024)

  • Punkte: 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz

  • Punktegültigkeit: Unbegrenzt (solange ihr ein Membership Rewards Konto habt)

  • Vorteile: Wichtige Reiseversicherungen (u. a. Reiserücktritt, Flug- und Gepäckverspätung, Gepäckverspätung, Auslandskrankenschutz), Einkaufsschutz, verlängertes Rückgaberecht, Verkehrsmittel-Unfallversicherung, KFZ-Schutzbrief,  Gutschriften durch AMEX Offers, 1 Gold-Zusatzkarte kostenlos, Zugang zu Hotel Collection Buchungen, Online-Reiseservice. Mit jedem Umsatz wertvolle Punkte sammeln

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: 12 Euro monatlich / 144 Euro Jahresgebühr

Natürlich darf man auch die „Königin“ der Reisekreditkarten, die American Express Platinum Kreditkarte, nicht vergessen. Mit ihren exklusiven Vorteilen wie dem Zugang zu über 1.300 Airport-Lounges, Status bei diversen Hotel- und Mietwagenprogrammen, einem persönlichen Concierge- und Kundenservice und attraktiven Reiseversicherungsleistungen ist sie die perfekte Begleiterin für Reisende, die entspannt und mit Stil reisen möchten.

Egal ob du mit deinen gesammelten Punkten Business Class oder First Class fliegen möchtest, in schönen Hotel wohnen und von Upgrades und mehr profitieren willst, oder einfach nur stilvoll unterwegs sein möchtest – die American Express Platinum hat alles, was du brauchst und noch mehr.

American Express Platinum Kreditkarte mit bis zu 70.000 Willkommenspunkten!

American Express Platinum Kreditkarte aus Metall
60 Euro monatlich
  • Aktion: bis zu 70.000 Willkommenspunkte (bis 18.3.24)! Sehr wertvolle Reisevorteile, über 700 Euro Guthaben!

  • Punkte: 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz

  • Punktegültigkeit: Unbegrenzt (solange ihr ein Membership Rewards Konto habt)

  • Vorteile: Enorm! 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro Sixt Ride Guthaben, 2 x kostenloser Loungezugang mit einem Gast an über 1.300 Flughäfen, Hotel- und Mietwagen-Status bei diversen Partnern. Reiseversicherungen (u. a. Reiserücktritt, Flugverspätung, Gepäckverspätung, Auslandskrankenschutz), KFZ-Schutzbrief und Mietwagenvollkasko, Gutschriften durch AMEX Offers, Shopping-Guthaben, wertvolle Punkte sammeln und vieles mehr.

    NEU: 150 Euro Restaurant-Guthaben und 120 Euro Entertainment-Guthaben!

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: 60 Euro monatlich

Warum überhaupt Punkte und Meilen sammeln??

Mit dem geschickten Einsatz von Punkten oder Meilen lassen sich Flugträume in der Business oder sogar First Class verwirklichen.

Dafür musst du nur etwas strategisch vorgehen. Ein guter Ansatz ist beispielsweise die Nutzung der richtigen Kreditkarte. Mit ihr kannst du bei jedem Einkauf Punkte oder Meilen sammeln. Zusätzlich winkt oft ein großzügiger Willkommensbonus bei Beantragung!

Hier findest du viele Tipps und Informationen rund um Miles & More…

Das geht ganz einfach!

Möchtest du mehr über das Payback-Programm erfahren? Wie du durch eine effektive Sammelstrategie in der komfortablen Business Class fliegen kannst, aber zum Preis der Economy Class?!!

Hier findest du viele Tipps und Informationen rund um Payback …

Zu guter Letzt gibt es noch die Hilton Honors Credit Card, eine kleine Besonderheit auf dem deutschen Markt. Sie bietet insbesondere für Reisende, die mehr als 2 Übernachtungen pro Jahr in Hotels der Hilton-Gruppe planen (dazu zählen mehr als 7.000 Hotels verschiedener Marken auf der ganzen Welt!), interessante Vorteile. Mit dieser Kreditkarte erhält man sofort den wertvollen Gold Status, der kostenlose Extras wie Frühstück, Upgrades und vieles mehr bietet! Je nach Hotelkategorie hat man die Jahresgebühr bereits nach 1-2 Übernachtungen wieder „raus“ und profitiert von allen Privilegien der Kreditkarte. Zusätzlich sammelt man Punkte für jeden Umsatz mit der Kreditkarte, die dann für kostenlose Hotelübernachtungen eingelöst werden können.

Hilton Honors Credit Card – Die Vor- und Nachteile

Hilton Honors Credit Card
48 € Jahresgebühr
  • Willkommensbonus: 5.000 Punkte (entspricht einer Freinacht in der günstigsten Hilton-Kategorie)

  • Punkte: Mindestens 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz

  • Punktegültigkeit: Gesammelte Punkte verfallen nach 15 Monaten Inaktivität

  • Vorteile: Kostenfreier Hilton Honors Gold Status (kostenloses Frühstück, Upgrades u. v.m.), 10% Rabatt auf Speisen und Getränke

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen (wenn nicht bei DKB) und Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: Jahresgebühr von 48 Euro

ÜBER UNS

Michèle & Micha von ReiseWelten.com

Wir sind Michèle und Micha und lieben das Reisen!

Egal, ob Städtereisen, Kreuzfahrten, Stranddestinationen oder unvergessliche Roadtrips – wir sind glücklich, wenn wir unterwegs sind. Mit über 40 bereisten Ländern und einer stetig wachsenden Bucket-Liste nehmen wir dich auf unserem Reiseblog reisewelten.com, in den sozialen Medien und auf YouTube mit zu den schönsten Orten. Wir teilen wertvolle Tipps und zeigen dir unvergessliche Highlights, die du auf deiner Reise nicht verpassen solltest. Um dir vielfältige Reiseempfehlungen geben zu können, testen wir außerdem Hotels und Gastronomie. Luxushotels und Business-Class-Flüge lieben wir, aber wir wissen, dass sie teuer sein können. Deshalb sind wir begeisterte Sammler von Meilen und Punkten, um uns großartige Reiseerlebnisse zu ermöglichen. Möchtest du auch auf diese Weise reisen? Dann schau dir unsere detaillierten Artikel und Tipps dazu an. 

Wenn du Fragen zu einem Beitrag oder zu einem Reiseziel hast, schreibe uns gerne eine Nachricht bei Instagram, Facebook oder per Mail.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links (Empfehlungs- und Werbelinks). Mit dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine kleine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt. Für dich sind die Buchungen oder Einkäufe dadurch nicht teurer und es entstehen dir natürlich keine Mehrkosten.

Ähnliche Beiträge

Jetzt die American Express Platinum mit wertvollen Vorteilen und über 700 € Guthaben sichern Möchtest du deine Reisen auf…
Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte mit großartigen Vorteilen und Ersparnissen oder sucht nach einer guten…
Jetzt bis zu 4.000 Payback-Punkte mit der kostenlosen Payback American Express Kreditkarte sichern Du bist auf der Suche nach…
Die Eurowings Kreditkarte Premium ist ein wahrer „Tausendsassa“, denn sie bietet enorme Vorteile: mit ihr erhältst du Privilegien am…

Diesen Artikel teilen

Melde dich zum Reisewelten Newsletter an!

Bekomme exklusive Angebote und aktuelle News für deine nächste Reise