Foto: Payback

Nur noch 2 Tage: Payback-Punkte mit 25 % Bonus zu Miles and More!

Im Juni 25 Prozent mehr Miles and More-Meilen fĂĽr eure Payback-Punkten sichern

Ihr sammelt fleiĂźig bei Payback Punkte? Dann habt ihr jetzt noch gut 2 Tage Zeit, diese mit einem satten Bonus von 25 % zu Miles and More zu transferieren!

Eckdaten

  • Bonus

    25 % mehr Miles and More-Meilen

  • Aktionsdauer

    Bis 30.06.2022

  • Mindest-Transfersumme, um den Bonus zu erhalten

    4.000 Payback-Punkte
    (in einer Transaktion)

  • Wichtig zu Wissen

    • Für die Umwandlung ist die Teilnahme an beiden Programmen notwendig.
    • Pro Miles & More Teilnehmende ist die Höhe der zusätzlichen Meilengutschrift auf maximal 75.000 Prämienmeilen limitiert. (Bedeutet, dass ihr Maximal 300.000 Payback-Punkte zu Miles and More transferieren könnt)
    • Die Meilengutschrift erfolgt spätestens 4 bis 6 Wochen nach Ende des Aktionszeitraums.

Payback-Punkte mit 25 % Bonus zu Miles and More

So erhaltet ihr beim Transfer der Mindestsumme von 4.000 Payback-Punkten (normalerweise nur 200 Payback-Punkte Transferminimum) 5.000 Miles and More Meilen. Bei 10.000 Payback-Punkten sind es schon 12.500 Miles and More, also mal eben 2.500 Meilen geschenkt! Dementsprechend sind für ein Meilenschnäppchen in der Business Class nach Amerika, das 55.000 Meilen kostet, dank Transferbonus nur 44.000 eurer Payback-Punkte nötig, denn 11.000 Meilen sind geschenkter Bonus!!!

Das Transferieren von Payback-Punkten zu Miles and More ist wie erwähnt immer ab einem Punktestand von 200 Payback-Punkten möglich. Es gibt in der Regel aber ein paar Aktionstermine im Jahr, an denen es sich besonders lohnt zu transferieren und somit auf diese Termine zu warten.

Dieser Zeitpunkt ist genau JETZT!

Denn bis 30.06.2022 sichert ihr euch beim Punktetransfer 25 Prozent mehr Meilen!

Screenshot Payback - Miles and More-Transfer Juni 2022

Screenshot Miles & More Punktetransfer

Das geht ganz einfach!

Hier findet ihr viele Tipps und Tricks rund um Payback…

Hier geht es zu allen Tipps und Tricks rund um Miles and More

Warum ihr im Juni eure Payback Punkte zu Miles and More transferieren solltet

Ihr sammelt fleißig bei Payback Punkte, um euch davon einen Einkaufsgutschein zu holen, das Geld auf euer Konto überweisen zu lassen oder ein Präsent aus dem Prämienkatalog auszusuchen? Ehrlich gesagt ist gerade letzteres gar keine gute Idee! Oftmals sind die Prämien noch nicht einmal das wert, was die Punkte an Minimum einbringen. Als Überweisung auf euer Girokonto oder Einkaufsgutscheingutschein für dm, Rewe & Co ist ein Punkt einen Cent wert.

Payback-Punkte fĂĽr groĂźartige Flugerlebnisse nutzen

Was viele aber nicht wissen ist, dass man seine Payback-Punkte auch für unvergessliche Flugerlebnisse nutzen kann! Flüge in der Business Class oder sogar First Class, die regulär so teuer sind wie das gesamte Urlaubsbudget.

Neugierig?  Hier geht es zu allen Infos, warum ihr im Juni eure Payback Punkte zu Miles and More transferieren solltet…

Payback-Punkte mit 25 % Bonus zu Miles and More - Fazit

Noch bis einschließlich 30. Juni gibt es  25 Prozent Bonus beim Transfer von Payback zu Miles and More. Hier lohnt der Transfer ganz besonders, da man die Meilen einfach dazu geschenkt bekommt. Auch wenn bereits beim normalen Transferverhältnis von 1:1 der Tausch attraktiv ist. Aber bei 25 % Prozent zusätzlichen Meilen sollte man unbedingt zuschlagen und den Meilenturbo nutzen!

Denn Payback-Punkte sind bei richtiger Einlösung, wie für Prämienflüge in der Business Class oder sogar First Class, ein vielfaches mehr wert, als die Einlösungsmöglichkeiten bei Payback. So ist ein komfortabler Flug in der Business Class zum Economy-Preis möglich und Fliegen wird zum Hochgenuss.

Ihr möchtet mit jedem Umsatz eurer Kreditkarte Payback-Punkte oder Miles & More-Meilen sammeln? Hier findet ihr passende Kreditkarten mit Willkommens-Bonus, allen Eckdaten, Vor- und Nachteilen:

PAYBACK American Express Kreditkarte – Die Vor- und Nachteile

Payback American Express Kreditkarte
Keine JahresgebĂĽhr!
  • Willkommensbonus: 1.000 Payback-Punkte

  • Punkte: 1 Punkt pro 2 Euro Umsatz

  • PunktegĂĽltigkeit: unbegrenzt

  • Vorteile: Kostenlos, Mit jeden Umsatz Punkte sammeln, Gutschriften durch AMEX Offers,  Einkaufsschutz

  • Nachteile: Kosten fĂĽr Bargeldabhebungen und FremdwährungsgebĂĽhren, keine Versicherungen

  • Kosten: Dauerhaft ohne JahresgebĂĽhr

Oder wie wäre es mit der Miles and More Kreditkarte mit wertvollen Reiseversicherungen, einem kostenlosen Mietwagen-Wochenende und vielem mehr? Ganz wichtig: eure gesammelten Meilen verfallen auch nicht mehr. Also egal wie lange ihr auf einem besonderen Flug spart – ihr habt keine Sorgen mehr, dass die Meilen / Punkte verfallen!

Miles & More Mastercard Gold Kreditkarte – Die Vor- und Nachteile

Miles and More Mastercard Gold
110 € Jahresgebühr
  • Willkommensbonus: 4.000 Meilen 

  • Meilen: 1 Meile pro 2 Euro Umsatz

  • MeilengĂĽltigkeit: unbegrenzt

  • Vorteile: Mit jeden Umsatz Punkte sammeln, Reiseversicherungen (Auslandskrankenschutz, ReiserĂĽcktritt und -abbruch, Mietwagen-Vollkasko), Avis Prefered Plus Status, Avis-Gutschein fĂĽr Wochenendmiete, einmalig 15 % Preisnachlass im Lufthansa WorldShop.

  • Nachteile: Kosten fĂĽr Bargeldabhebungen und FremdwährungsgebĂĽhren

  • Kosten: JahresgebĂĽhr von 110 Euro

Keine Angebote
und Neuigkeiten
mehr verpassen!

Diese Beiträge könnten euch auch interessieren:

Meilen sammeln wie im Flug mit Miles & More

Mit Payback für die nächste Reise punkten und Geld sparen

Business Class fliegen zum Economy Class-Preis – ich zeige euch wie es geht!

* Was der Stern bedeutet:

Links die mit einem * gekennzeichnet sind, sind sogenannte Affiliate-Links (Empfehlungs- und Werbelinks) mit unseren Empfehlungen. Mit der Buchung / dem Kauf ĂĽber einen der Links erhalten wir eine kleine Provision, mit der ihr unsere Arbeit unterstĂĽtzt. FĂĽr euch sind die Produkte dadurch nicht teurer und es entstehen euch natĂĽrlich keine Mehrkosten. Danke fĂĽr eure UnterstĂĽtzung!

Ähnliche Beiträge

Hier lohnt es sich besonders zuzuschlagen! Meilen sammeln mit Miles & More ist auf vielfältige Weise möglich. So könnt…
Einfach Urlaubserlebnisse teilen und dabei profitieren Es gibt wohl kaum eine einfachere und auĂźerdem noch kostenlose Möglichkeit, um Miles…
Hier lohnt es sich besonders zuzuschlagen! Meilen sammeln mit Miles & More ist auf vielfältige Weise möglich. So könnt…
Hier schlagt ihr „2 Fliegen mit einer Klappe“: Lesegenuss und hohe Punkte-Ausbeute fĂĽr euren Prämienflug in der Business Class…

Diesen Artikel teilen

Inhalt

Ähnliche Beiträge

Melde dich zum Reisewelten Newsletter an!

Bekomme exklusive Angebote und aktuelle News für deine nächste Reise