Reisestrategien und Inspirationen

Schnell sein lohnt sich: Mit 30 % Payback-Transferbonus bei Zeitungsabos über 20.000 Punkte / Meilen sammeln

Hier schlägst du „2 Fliegen mit einer Klappe“: Genieße das Lesen und sichere dir eine hohe Punkteausbeute für deinen Prämienflug in der Business Class!

Eine großartige Möglichkeit, dein Payback-Konto mit vielen Punkten zu füllen, besteht darin, neben dem täglichen Einkauf auch Zeitungsabos abzuschließen. Denn hier gibt es regelmäßig großzügige Willkommensaktionen, bei denen du dich für Payback-Punkte entscheiden kannst. Dank der Möglichkeit des 1:1-Transfers zu Miles & More kannst du diese Punkte dann für unvergessliche Flugerlebnisse einlösen und die komfortable Business Class oder sogar die First Class genießen!

Aktuell läuft eine Bonusaktion bei Miles & More: Du erhältst 30 % Extra-Meilen, wenn du Payback Punkte zu Miles & More transferierst. Wenn du dich jetzt zeitnah für ein attraktives Zeitungs-Abonnement mit hohem Willkommensbonus entscheidest, kannst du die gesammelten Punkte mit etwas Glück noch bei der aktuellen Bonusaktion übertragen. Die Willkommens-Payback-Punkte werden in der Regel innerhalb von 24–48 Stunden gutgeschrieben, beachte jedoch, dass diese vorerst gesperrt sind. Etwa 6 Wochen nach der ersten Lieferung der abonnierten Zeitung werden die Punkte freigeschaltet und können direkt zu Miles & More transferiert werden. Wenn du jedoch einen sehr zeitnahen ersten Zustelltermin wählst, stehen die Chancen gut, dass die Punkte rechtzeitig bis zum 31.12.2023 entsperrt werden und du sie dann noch mit 30 % Bonus transferieren kannst!

Aber selbst wenn es nicht rechtzeitig klappt, ist das kein Problem. Die TOP-Abonnements sind auch ohne den Extra-Bonus attraktiv. Besonders, wenn du gerne Zeitungen, Zeitschriften oder Magazine liest oder sie vielleicht als Weihnachtsgeschenk verschenken möchtest, solltest du dir diese Möglichkeit auf keinen Fall entgehen lassen! Wenn du die Meilen nicht sofort benötigst, sondern auf ein großartiges Flugerlebnis in der Business- oder sogar First-Class sparst, lass die Payback-Punkte einfach bis zur nächsten Bonusaktion auf deinem Payback-Konto liegen und transferiere sie dann. In der Regel gibt es zweimal im Jahr eine solche Aktion.

Zeitungsabos mit attraktiven Willkommenspunkten stellen grundsätzlich eine äußerst bequeme und oft kostengünstige Möglichkeit dar, Meilen auf indirektem Wege zu kaufen – eine Option, die ansonsten nicht direkt verfügbar ist. Als zusätzlichen Bonus erhältst du sogar die Zeitungen dazu! Das Beste daran ist, dass sich der Preis des Abonnements durch das großzügige Willkommensgeschenk nicht erhöht. Manchmal sind die Willkommenspunkte sogar so hoch, dass sich allein aufgrund der Punkte ein Abonnement lohnt! Daher sind Zeitungsabos neben dem täglichen Einkauf und Kreditkarten eine der beliebtesten Sammelmethoden für Vielflieger. Du kannst also mühelos Punkte sammeln und dir wertvolle Flugprämien sichern!

Aktuell gibt es zum Beispiel beim Focus fast 20.000 Punkte! Aber auch verschiedene andere Abos sind äußerst lukrativ:

Focus

19.140 Punkte für ein Jahres-Abo mit 52 Heften

270,40 Euro   •   1,41 Cent pro Punkt / Meile

Mit 30 % Bonus beim Punktetransfer von Payback zu Miles & More werden daraus 24.882 Meilen!

Bunte

16.620 Punkte für ein Jahres-Abo mit 52 Heften

Preis: 228,40 Euro   •   1,37 Cent pro Punkt / Meile

Mit 30 % Bonus beim Punktetransfer von Payback zu Miles & More werden daraus 21.606 Meilen!

Bild der Wissenschaft

8.570 Punkte für ein Jahres-Abo mit 14 Heften

Preis: 127,40 Euro   •   1,49 Cent pro Punkt / Meile

Mit 30 % Bonus beim Punktetransfer von Payback zu Miles & More werden daraus 11.141 Meilen!

Harvard Business manager

12.100 Punkte für ein Jahres-Abo mit 13 Heften

Preis: 188,50 Euro   •   1,56 Cent pro Punkt / Meile

Mit 30 % Bonus beim Punktetransfer von Payback zu Miles & More werden daraus 15.730 Meilen!

Falstaff

6.050 Punkte für ein Jahres-Abo mit 10 Heften

Preis: 95 Euro   •   1,57 Cent pro Punkt / Meile

Mit 30 % Bonus beim Punktetransfer von Payback zu Miles & More werden daraus 7.865 Meilen!

Alpin

5.040 Punkte für ein Jahres-Abo mit 12 Heften

Preis: 79,20 Euro   •   1,57 Cent pro Punkt / Meile

Mit 30 % Bonus beim Punktetransfer von Payback zu Miles & More werden daraus 6.552 Meilen!

Keine Neuigkeiten
und Angebote
mehr verpassen!

Wann lohnt sich überhaupt ein Zeitungs-Abo mit Willkommensbonus?

In erster Linie lohnt es sich natürlich theoretisch immer, wenn es Payback-Punkte gibt und du die Zeitung ohnehin gerne abonnieren oder verschenken möchtest. Allerdings bieten viele Zeitungen regelmäßig TOP-Aktionen an. Daher lohnt es sich, auf diese zu warten und erst dann zuzuschlagen.

Außerdem sind TOP-Deals eine großartige Möglichkeit, indirekt Meilen zu erwerben. Im folgenden Rechenbeispiel siehst du, wann es sich weniger oder besonders lohnt:

Beispiel Focus

  • FOCUS

    Ein Jahresabo der Zeitschrift FOCUS kostet aktuell 270,40 €.

  • Laufzeit / Anzahl

    Hierfür erhältst du 12 Monate lang den FOCUS mit insgesamt 52 Heften.

  • Reguläre Punkte

    Über BurdaDirect gibt es dafür regulär ohne Aktion 140 Basispunkte (etwas mehr als 0,5fache Punkte). Um ehrlich zu sein, ist die Ausbeute ziemlich enttäuschend, insbesondere wenn man die TOP-Deals in Betracht zieht.
    Warum ist das so?

Schauen wir uns einmal an, welche Vorteile man in der Regel bei Payback-Partnern genießt. Bei vielen Partnern erhält man 1 Punkt für je 2 Euro Umsatz, also das 0,5-Fache der Punkte. Es gibt jedoch auch verschiedene Aktionen mit Mehrfachpunkten, durch die sich der Wert drastisch erhöht. Dank eines 10-fach Coupons kann man zum Beispiel bei Rewe oder dm bei einem Einkauf im Wert von 50 Euro statt 25 Punkten ganz einfach 250 Punkte sammeln! Daher sollte man es vermeiden, ohne Coupons / eine gewisse Planung einzukaufen, da man ansonsten eine große Menge an Punkten „liegen lässt“.

Bleiben wir bei dem Angebot, bei dem man für 50 Euro 250 Punkte bekommen kann. Beim FOCUS hingegen erhält man für 270,40 Euro lediglich 140 Punkte!?

Klingt nicht besonders attraktiv, oder?

Doch was genau macht einen attraktiven Wert aus?

Wir haben hier eine nützliche Faustregel für dich:

Üblicherweise entsprechen 1.000 Payback-Punkten einem Wert von 10 Euro (1 Punkt = 1 Cent). Bei geschickter Einlösung, beispielsweise für Miles & More-Flugprämien in der Business- oder First-Class, kann der Wert sogar das 4- bis 7-fache erreichen. Klingt verlockend, oder?

Wenn du also indirekt über ein Abo Punkte „kaufen kannst“, dann ist alles unter 15 Euro pro 1.000 Punkte (1,5 Cent pro Punkt) ein wertvoller Punkte-Kauf. Und das Beste: Du bekommst ja auch noch die Zeitung dazu!

Bei einer Aktion wie dieser vom FOCUS mit 19.140 Payback-Punkten (140 Basispunkte + 19.000 Extra-Punkte) hast du eine richtig üppige Ausbeute: Du hast einen Punktewert von 1,41 Cent (14,12 Euro) und liegst somit unter der empfohlenen Grenze von 1,5 Cent (15 Euro).

Das wiederum bedeutet, dass ein Abonnement, das allein dem Erwerb von Punkten dient, weniger attraktiv wird, wenn der Preis über 1,5 Cent liegt.

Fazit Rechenbeispiel Focus

Mit einem Einsatz von 270,40 € hast du mit 19.140 Payback-Punkten einen TOP-Deal erzielt!

Das Jahresabo lohnt sich also sogar dann, wenn du den FOCUS gar nicht lesen würdest! Doch aus Gründen der Nachhaltigkeit wäre es natürlich eine Überlegung wert, das Abo zu verschenken. Mache anderen eine Freude und sammle dabei fleißig Punkte!

Darauf solltest du beim Punkte sammeln mit Zeitungsabos achten

  • Manchmal gibt es nur die hohen Punkte-Prämien, wenn du einen Freund wirbst. Das kann natürlich auch ein Familienmitglied oder Partner sein, die an der gleichen Adresse wohnen.
  • Zeitschrift nur abonnieren, wenn du sie vielleicht sowieso immer schon einmal abonnieren wolltest oder verschenken möchtest. Oder wenn der Willkommensbonus so üppig ist, dass du die Zeitung als „Bonbon“ sehen kannst.
  • Die Punkte solltest du nicht kurzfristig benötigen, denn die Payback-Punkte werden erst zeitversetzt gutgeschrieben. Sie werden zwar meist innerhalb von 24 – 48 Stunden auf deinem Payback-Konto verbucht, aber vorerst gesperrt. Erst sechs Wochen nach Erstbelieferung mit der abonnierten Zeitung werden die Punkte freigeschaltet. Erst dann kannst du sie zu Miles & More transferieren. Beachte außerdem, dass du mindestens 24 Stunden für den Transferzeitraum zwischen Payback und Miles & More einplanen musst. Daher sind diese Punkte nicht für kurzfristige Einlösungen gedacht, sondern um deine mittel- bis langfristigen Flugträume zu erfüllen.

TIPPS

TIPP 1

Nach üppigen Abo-Angeboten Ausschau halten!

Um die besten Angebote nicht zu verpassen, schau regelmäßig in der Payback App bei den Coupons vorbei! Hier findest du nicht nur die bekannten Mehrfach-Coupons für Rewe, dm & Co., sondern auch von BurdaDirect! Wenn du Payback-Punkte für weniger als 1,5 Cent / 15 Euro ergattern kannst, ist es definitiv ein Schnäppchen wert!

Auch bei burdaDirect kannst du immer alle aktuellen Top-Deals einsehen!

Hier auf ReiseWelten.com findest du natürlich auch immer wieder die spannendsten Abos!

TIPP 2

Rechtzeitig kündigen!

TIPP 3

Payback-Punkte zu Miles & More transferieren: Auf Aktionen mit Punkte-Transferbonus warten!

Normalerweise bieten Payback und Miles & More mehrmals im Jahr während eines festgelegten Aktionszeitraums die großartige Möglichkeit, mit einem 25-30%igen Bonus zu übertragen. Das bedeutet, dass du aus 10.000 Payback-Punkten einfach mal mindestens 12.500 Miles & More Meilen machen kannst. 

Genau, du bekommst 2.500 Meilen geschenkt, nur weil du den richtigen Moment abwartest! Und bei 30.000 Punkten sind es sogar mindestens 7.500 Meilen geschenkt und so weiter. Es lohnt sich also wirklich sehr, auf die Aktionen mit Punkte-Transferbonus zu warten und dann zuzuschlagen.

Hier auf ReiseWelten.com und unseren Social-Media-Kanälen informieren wir dich rechtzeitig, wenn die nächste Transferbonus-Aktion ansteht!

Keine Neuigkeiten
und Aktionen
mehr verpassen!

TIPP 4

Dank Punkte- oder Meilen-Kreditkarte zusätzliche Punkte sammeln!

Du kannst das Zeitungs Abo mit einer Kreditkarte bezahlen, mit der du Meilen oder Punkte sammeln kannst. Zum Beispiel mit der kostenlosen Payback American Express Kreditkarte oder der Eurowings Kreditkarte Premium (mehr dazu gleich).

Als Alternative kannst du auch mit Paypal bezahlen. Aber denk daran: Hinterlege dort die entsprechende Kreditkarte (und am besten immer damit zahlen)!

Schnell sein lohnt sich: Mit 30 % Payback-Transferbonus bei Zeitungsabos über 20.000 Punkte / Meilen sammelnn - Fazit

Mit den richtigen Zeitungsabonnements kannst du eine beträchtliche Anzahl an Punkten sammeln und so Meilen ansammeln, die dir dabei helfen, deine Flugträume noch einfacher zu verwirklichen. Indem du zudem unsere Tipps beherzigst, verpasst du keine erstklassigen Aktionen mehr. Achte darauf, rechtzeitig zu kündigen und zusätzlich von einem Transferbonus von bis zu 30 % zu Miles & More zu profitieren!

Warum überhaupt Punkte und Meilen sammeln??

Mit dem richtigen Einsatz von Meilen kannst du deine Flugträume in der Business- oder sogar First-Class wahr werden lassen. Alles, was du brauchst, ist eine strategische Herangehensweise.

Um Meilen zu sammeln, solltest du bei jeder passenden Gelegenheit teilnehmen. Vergiss nicht, deine Miles & More Servicekartennummer einzugeben, um mit jedem entsprechenden Einkauf/Umsatz ordentlich Meilen zu sammeln.

Hier findest du viele Tipps und Informationen rund um Miles & More …

Das geht ganz einfach!

Möchtest du mehr über das Payback-Programm wissen? Wie du dank einer richtigen Sammel-Strategie in der exklusiven Business Class fliegen kannst, aber zum Economy Class-Preis?!

Hier findest du viele Tipps und Informationen rund um Payback und wie du damit in der luxuriösen Business Class fliegen kannst.

Mit Kreditkarten schnell zu Meilen und Punkten

Egal ob Zeitungsabo, tägliche Ausgaben oder größere Anschaffungen:
Mit einer entsprechenden Kreditkarte sammelst du ganz nebenbei mit jedem Umsatz noch viele Punkte oder Meilen!

PAYBACK American Express – Kostenlos + bis zu 4.000 Willkommenspunkte!

Payback American Express Kreditkarte
Keine Jahresgebühr!
  • Willkommensbonus: 2.000 Payback-Punkte (+ 2.000 Punkte bei min. 500 € Umsatz in 2 Monaten)

  • Punkte: 1 Punkt pro 3 Euro Umsatz

  • Punktegültigkeit: unbegrenzt

  • Vorteile: Kostenlos, Mit jeden Umsatz Punkte sammeln, Gutschriften durch AMEX Offers,  Einkaufsschutz

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren, keine Versicherungen

  • Kosten: Dauerhaft ohne Jahresgebühr

Eurowings Kreditkarte Premium – 3.000 Willkommensmeilen, 1. Jahr kostenlos & mehr!

Eurowings Kreditkarte Premium
Keine Jahresgebühr im 1. Jahr!
  • Willkommensbonus: 3.000 Meilen 

  • Meilen: 1 Meile pro 2 Euro Umsatz

  • Meilengültigkeit: 36 Monate

  • Vorteile: Wichtige Reiseversicherungen (Reiserücktritt – und Reiseabbruchversicherung, Auslands­krankenschutz, Mietwagen-Vollkasko), kostenlose Bargeldabhebungen (im Ausland), keine Fremdwährungsgebühren, verzögertes Zahlungsziel von bis zu 59 Tagen, Priority Check-in, Security-Fastlane-Nutzung an mehr als 20 Flughäfen, Kostenlose Sitzplatzreservierung (EW), mit jedem Umsatz bei Miles & More Meilen sammeln

  • Nachteile: Hohe Gebühren beim Bargeldabheben in Deutschland. Hohe Zinsen nach dem Zahlungsziel von 59 Tagen. Keine Reiserücktrittversicherung

  • Kosten: Keine Jahresgebühr im ersten Jahr, danach  99 Euro

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

Einmal in der Business oder sogar First Class in den Urlaub fliegen. Dieser Traum kann wahr werden. Möglich wird…
Einmal in der Business Class in den Urlaub jetten. Dieser Traum kann wahr werden. Möglich machts das Payback-Bonusprogramm, das…

Keine Neuigkeiten
und Angebote
mehr verpassen!

ÜBER UNS

Michèle & Micha von ReiseWelten.com

Wir sind Michèle und Micha und lieben das Reisen!

Egal, ob Städtereisen, Kreuzfahrten, Stranddestinationen oder unvergessliche Roadtrips – wir sind glücklich, wenn wir unterwegs sind. Mit über 40 bereisten Ländern und einer stetig wachsenden Bucket-Liste nehmen wir dich auf unserem Reiseblog reisewelten.com, in den sozialen Medien und auf YouTube mit zu den schönsten Orten. Wir teilen wertvolle Tipps und zeigen dir unvergessliche Highlights, die du auf deiner Reise nicht verpassen solltest. Um dir vielfältige Reiseempfehlungen geben zu können, testen wir außerdem Hotels und Gastronomie. Luxushotels und Business-Class-Flüge lieben wir, aber wir wissen, dass sie teuer sein können. Deshalb sind wir begeisterte Sammler von Meilen und Punkten, um uns großartige Reiseerlebnisse zu ermöglichen. Möchtest du auch auf diese Weise reisen? Dann schau dir unsere detaillierten Artikel und Tipps dazu an. 

Wenn du Fragen zu einem Beitrag oder zu einem Reiseziel hast, schreibe uns gerne eine Nachricht bei Instagram, Facebook oder per Mail.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links (Empfehlungs- und Werbelinks). Mit dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine kleine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt. Für dich sind die Buchungen oder Einkäufe dadurch nicht teurer und es entstehen dir natürlich keine Mehrkosten.

Ähnliche Beiträge

Bist du ein Mein Schiff Fan oder auf der Suche nach ein paar schönen und nützlichen Dingen für deine…
Sammelst du eifrig Payback-Punkte, um sie gegen einen Einkaufsgutschein einzulösen, das Geld auf dein Konto zu überweisen oder ein…
Einfach Urlaubserlebnisse teilen und dabei profitieren Es gibt wohl kaum eine einfachere und außerdem noch kostenlose Möglichkeit, um Miles…
Beliebte Aktion wieder da: Dank PAYBACK-Transferbonus 30 % extra Miles & More-Meilen ergattern Bis zum Jahresende kannst du dir…

Diesen Artikel teilen

Melde dich zum Reisewelten Newsletter an!

Bekomme exklusive Angebote und aktuelle News für deine nächste Reise