Reisestrategien und Inspirationen

Warum du zum Chinesischen Neujahrsfest in Malaysia sein solltest!

Erlebe faszinierende Bräuche, besuche beeindruckende Festivitäten und bestaune prächtig geschmückte Tempelanlagen. Der ideale Ort dafür ist die Insel Penang und ihre Hauptstadt George Town!

Das chinesische Neujahrsfest, auch bekannt als Frühlingsfest, ist das größte und wichtigste Fest in der chinesischen Kultur. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt feiern diese spektakuläre Veranstaltung, einschließlich der bedeutenden chinesischen Gemeinde in Malaysia.

Während des chinesischen Neujahrsfestes verwandelt sich Malaysia in eine faszinierende Bühne voller Farben, Düfte und fröhlicher Stimmung. Familien versammeln sich zu köstlichen Mahlzeiten, während Feuerwerke und Böller die Luft erfüllen. Leuchtende rote Laternen schmücken die Straßen und die faszinierenden Tänze von Löwen und Drachen verzaubern die Menschen.

Und das ist noch nicht alles! Es gibt auch eine Fülle an aufregenden Veranstaltungen wie Straßenfeste, kulturelle Events und prunkvoll geschmückte Tempel.

Kek Lok Si Tempel im Lichtermeer

Um das lebhafte Treiben hautnah zu erleben, solltest du unbedingt George Town besuchen. Die einladende Hauptstadt der Insel Penang an der Westküste Malaysias ist das Epizentrum des chinesischen Neujahrsfestes in Malaysia. Dort erwarten dich 15 Tage voller Spaß, Traditionen und unvergesslicher Momente.

Da wir noch keine Erfahrungen mit diesen faszinierenden Bräuchen und Traditionen gemacht hatten, entschieden wir uns, unsere zweimonatige Reise durch Malaysia zu nutzen, um nach George Town zu reisen und dort das chinesische Neujahr zu erleben.

In diesem Artikel erfährst du alles Wissenswerte über das chinesische Neujahrsfest in Malaysia und die unvergesslichen Erlebnisse, die dich in George Town erwarten! Schon jetzt sei so viel verraten: Die Inselhauptstadt bietet das ganze Jahr über zahlreiche Attraktionen, doch während des chinesischen Neujahrsfests wird ein Besuch zu einem ganz besonderen Highlight!

Unsere Hotel-Tipps George Town (Penang):

Eckdaten Chinesisches Neujahrsfest Malaysia

  • Das Fest erstreckt sich über 15 Tage und folgt dem Mondkalender. 2024 ist das Jahr des Drachens, des vierten Tieres der chinesischen Astrologie.
  • Chinesisches Neujahrsfest 2024: 10. Februar
  • In Malaysia ist das chinesische Neujahr ein offizieller Feiertag und wird von allen ethnischen Gruppen im Land gefeiert. Das Fest ist für alle Malaysier ein zusätzlicher nationaler Feiertag und fördert damit die Einheit und den Zusammenhalt der verschiedenen Kulturen des Landes.
  • Während des chinesischen Neujahrs in Malaysia gibt es viele Traditionen und Bräuche, die befolgt werden. Das Fest beginnt mit dem Reinigen des Hauses, um das alte Jahr zu verabschieden und Platz für Glück und Wohlstand im neuen Jahr zu machen. Dazu gehören auch das Anzünden von Räucherstäbchen und das Aufstellen von Orangenbäumen. Danach folgt die Vorbereitung des traditionellen Neujahrsmahls, bei dem alle Familienmitglieder zusammenkommen und gemeinsam essen. Eine der bekanntesten Traditionen ist das Verteilen von Ang Pows (rote Geldpakete) an Familienmitglieder und Freunde, um Glück und Wohlstand für das kommende Jahr zu bringen.
  • Es werden Mandarinen verzehrt und überall dekoriert, da diese Wohlstand und Glück symbolisieren.
Mandarinen zum chinesischen Neujahrsfest in Malaysia
  • Löwentanz- und Drachentanzaufführungen sind ein fester Bestandteil des Neujahrsfestes in Malaysia. Diese repräsentieren Tausende von Jahren chinesischer Kultur und werden zu glückverheißenden Anlässen aufgeführt. Die farbenfrohen Tänze sollen böse Geister vertreiben und Wohlstand bringen. Zum Abschluss einer Zeremonie werden lange Böllerketten gezündet, um böse Geister endgültig zu vertreiben und das Haus zu schützen.
  • Das chinesische Neujahr in Malaysia ist ein Fest, das Familien vereint und Segen sowie Wohlstand teilt. Es symbolisiert Frieden, Freude und Großzügigkeit, während es Menschen aus verschiedenen ethnischen Gruppen zusammenbringt. Das malaysische chinesische Neujahr ist ein wichtiger Teil der Kultur und zeigt die Vielfalt und Einheit des Landes.
  • Es ist üblich, dass Familienmitglieder aus verschiedenen Teilen des Landes oder sogar aus dem Ausland zusammenkommen, um gemeinsam das Fest zu feiern. Es ist eine Zeit des Zusammenseins, in der alte Traditionen gepflegt und das neue Jahr gemeinsam gefeiert werden. Aber auch Besucher aus aller Welt strömen nach Malaysia, um dieses farbenfrohe und aufregende Fest zu erleben.

Wichtige Veranstaltungen und Attraktionen in George Town während des Chinesischen Neujahrsfests

Kek-Lok-Si-Tempel

Der Kek Lok Si Tempel ist nicht nur der größte buddhistische Tempel in Malaysia, sondern auch einer der größten seiner Art in ganz Südostasien. Der chinesisch-buddhistische Kek Lok Si Tempel ist während des Chinesischen Neujahrsfestes ein faszinierendes Spektakel. 30 Tage lang erstrahlt die gigantische Tempelanlage in atemberaubendem Lichterglanz, mit Millionen von bunten Laternen und Lichtern. Besucher aus aller Welt werden von der prächtigen Dekoration und den traditionellen Zeremonien angezogen. Hierzu gehören das Anzünden von Räucherstäbchen und dem Spenden von Ziegeln. Ein Besuch am Abend lohnt sich besonders, denn die Tempelanlage erstrahlt dann in einem reich dekorierten Lichtermeer und die Atmosphäre ist einfach magisch.

Eckdaten und Tipps Kek-Lok-Si Tempel

  • Die Tempelanlage kann entweder schrittweise zu Fuß erkundet werden, da sie sich über mehrere Höhenabschnitte erstreckt, oder man kann die Standseilbahn nehmen, die ebenfalls in zwei Abschnitten verläuft. Das Ticket für Hin- und Rückfahrt kostet derzeit 16 MYR pro Person, was aktuell ungefähr 3,20 € entspricht. Besonders bei heißem Wetter ist es angenehmer, mit der Standseilbahn nach oben zu fahren und dann auf dem Weg nach unten das Gelände zu erkunden.
  • Hauptattraktion der Tempelanlage ist die imposante siebenstöckige Pagode, die sich oben befindet. Sie beherbergt eine über 30 Meter hohe Bronzestatue der Göttin der Barmherzigkeit. Bei gutem Wetter bietet sich von dort aus ein großartiger Blick über George Town bis zum Meer.
  • Aufgrund der Festlichkeiten zum chinesischen Neujahrsfest ist die Tempelanlage besonders beliebt und kann abends unglaublich voll werden. Plane ausreichend Zeit ein, um dorthin zu gelangen, da die Anlage zu dieser Zeit ein noch beliebterer Pilgerort ist und die Straßen dorthin leider oft sehr verstopft sind.

EMPFEHLUNG KREDITKARTE

Für deine Reise empfehlen wir dir eine kostenlose Reisekreditkarte. Mit dieser Karte kannst du problemlos deinen Flug, Mietwagen oder Hotel buchen, kostenlos Geld abheben und vor Ort bezahlen. Unsere Favoriten sind die kostenlose DKB Visa Debitkarte und die Eurowings Kreditkarte Premium (im 1. Jahr kostenlos), mit der man auch kräftig Meilen sammeln kann und viele Vergünstigungen bekommt!

Löwentanz-Aufführungen in George Town

Der Löwentanz wird zu besonderen Anlässen aufgeführt und ist ein faszinierender Teil des Chinesischen Neujahrsfests und repräsentiert die jahrtausendealte chinesische Kultur. Durchgeführt von zwei Tänzern in einem lebendigen Löwenkostüm, begleitet von Trommelschlägen und Böller-Feuerwerk ist der Löwentanz eine beliebte Attraktion. Es wird angenommen, dass er Glück und Wohlstand für das kommende Jahr bringt. Die Aufführung wird mit dem Entzünden von Böllerketten abgerundet, um böse Geister zu vertreiben und Glück, Langlebigkeit und Erfolg zu bringen.

Löwentanz zum chinesischen Neujahrsfest

TIPP

Normalerweise werden die Vorführungen auf Einladung abgehalten. Haus- und Hotelbesitzer laden Ensembles ein, um den Löwentanz in ihren Räumlichkeiten aufzuführen. Dies bietet den Einheimischen die Möglichkeit, Glück und Segen für ihr Zuhause zu empfangen. Am besten erkundigst du dich in deiner Unterkunft, ob dort eine solche Vorführung geplant ist oder man dir sonst einen alternativen Vorführungsort nennen kann. Mit etwas Glück wirst du auch bei einem Stadtbummel auf solche Vorführungen stoßen und kannst dabei zuschauen.

Silvester in George Town

Am Silvesterabend (9. Februar 2024) ist es in George Town überwiegend ruhig. Die Einheimischen nehmen sich eine Auszeit von der Arbeit und verbringen die Zeit zu Hause im Kreise ihrer Familie.

TIPPS

TIPP 1: Es ist ratsam, nicht an Silvester zu reisen, da sich gefühlt halb Malaysia kurz vor dem ersten Feiertag auf den Weg macht, um ihre Familien zu besuchen. Der Verkehr ist stark, Busse und Flüge sind oft ausgebucht.

TIPP 2: Silvester schließen die meisten Geschäfte / Lokale am Nachmittag. Gehe frühzeitig essen oder einkaufen.

Neujahrstag in George Town

Am Neujahrstag (10. Februar 2024) erwacht George Town aus seinem ruhigen Zustand, und zahlreiche Geschäfte und Lokale öffnen schon wieder ihre Türen. Da jedoch auch viele Lokale Feiertagsurlaub machen (in der Regel für eine Woche), empfiehlt es sich, rechtzeitig einen Tisch in den geöffneten Restaurants zu sichern oder zu reservieren!

8. Tag des Chinesischen Neujahrsfest: Pai Thee Kong Feier

Dieses Straßenfest solltest du dir nicht entgehen lassen: Am Abend des 17. Februar 2024 feiern die Hokkien-Chinesen in Penang ihr grandioses Neujahrsfest, bekannt als „Pai Thee Kong“ oder „Betend zum Himmelsgott“. Vor dem Eingang zum Chew Jetty wird ein beeindruckender Gemeinschaftstisch aufgestellt, der ganze 100 Fuß lang ist. Hier können die Gläubigen Speisen, Früchte, Delikatessen, Zuckerrohrstiele, riesige Räucherstäbchen, sowie Gold- und Silberbarren aus Papier als Opfergaben darbringen. Gegen 23:00 Uhr, kurz nach einem kurzen Gebet, werden die Gold- und Silberbarren als Opfer für den Gott des Jadekaisers verbrannt.

Auf dem Straßenfest herrscht eine ausgelassene Stimmung, während alle die Essensstände genießen und sich verwöhnen lassen. Alle paar Minuten werden Böllerketten gezündet und Feuerwerke in den Himmel geschossen, um das Fest zu zelebrieren.

Ausgelassene Stimmung bei Pai Thee Kong-Straßenfest in George Town Malaysia

Veranstaltungsort: Hinter dem Chew Jetty (Pengkalan Weld)

Hintergrund Pai Thee Kong Feier

Diese traditionelle Feier aus dem alten China findet zum Gedenken an den Geburtstag des Jadekaisers statt. Während der Ming-Dynastie wurde ein Dorf in Fujian angegriffen, und die Dorfbewohner suchten Schutz auf einer Zuckerrohrfarm. Sie beteten neun Tage lang zum Jadekaiser und wurden beschützt. Die Feier ist für sie wichtiger als der erste Tag des chinesischen Neujahrs, da an diesem Tag der gesamte Hokkien-Clan vom Tod verschont blieb.

9. Tag des Chinesischen Neujahrsfest: Miao-Hui-Feier

Die Miao-Hui-Feier ist ein weiteres Straßenfest, dass du unbedingt besuchen solltest. Es findet am 18. Februar 2024 von 16:00 bis 23:00 Uhr im historischen Viertel von George Town statt und bietet jede Menge Trubel und gute Laune. Dieses Fest markiert den neunten Tag des chinesischen Mondkalenders. Während des Festes kannst du traditionelle chinesische Künste und Handwerke bewundern, wie zum Beispiel Papierausschnittkunst, Laternenherstellung und Holzfigurenschnitzen. Es werden auch traditionelle chinesische Tänze, Musik und kleine Theaterstücke aufgeführt.

Über 20 Clanhäuser und Tempel im historischen Viertel öffnen ihre Türen für Besucher. Außerdem gibt es entlang der Straßen viele Imbissstände, an denen du traditionelle und nicht-traditionelle Köstlichkeiten genießen kannst.

 

Veranstaltungsort: Heritage Zone (Altstadt von George Town), insbesondere rund um die Penang Esplanade, Lebuh Light, Lebuh King, Lebuh Penang, Lebuh Gereja, Lebuh Bishop, Lebuh Pantai und Lebuh Armenian.

UNFALL ODER KRANK IM URLAUB?

Im Urlaub und auf Reisen können immer unvorhergesehene Ereignisse eintreten. Daher empfehlen wir dir dringend den Abschluss einer Auslands-Krankenversicherung. Bereits für unter 25 Euro pro Jahr erhältlich, schützt sie dich auf allen Reisen vor unangenehmen Überraschungen und hohen Kosten. Wir sind seit vielen Jahren bei der Allianz versichert und mega-zufrieden mit deren Auslandskrankenversicherung.

15. Tag des Chinesischen Neujahrsfest: Chap Goh Meh

Das Chinesische Neujahrsfest endet mit der Chap Goh Meh Feier am 15. Tag. Bei dieser Veranstaltung finden Aufführungen statt, bei denen lokale Künstler auftreten, es gibt Löwentanzvorführungen und Feuerwerke. Dieses Fest ist auch als Laternenfest oder chinesischer Valentinstag bekannt und markiert den Abschluss der chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten. Bei Chap Goh Meh handelt es sich um eine alte Tradition, bei der unverheiratete Männer und Frauen Orangen und Trommeln ins Meer werfen, um sich einen passenden Ehepartner zu wünschen. Heutzutage schreiben die Menschen ihre Namen auf die Orangen, bevor sie ins Meer geworfen werden, in der Hoffnung, dass ihr Schicksalspartner sie fängt. Die traditionsreiche Feier in George Town vereint auf einzigartige Weise Tradition und Moderne.

 

Veranstaltungsort: Esplanade

Weitere Tipps zum Chinesischen Neujahrsfests in George Town

TIPP 1 - Unterkunft und Fortbewegungsmittel rechtzeitig buchen!

Es ist üblich, dass Familienmitglieder aus verschiedenen Teilen des Landes oder sogar aus dem Ausland zusammenkommen, um gemeinsam das Fest zu feiern. Auch Besucher aus aller Welt strömen nach Malaysia, um dieses farbenfrohe und aufregende Fest zu erleben. Es empfiehlt sich, rechtzeitig Unterkunft, Flüge, Busse und Co. zu reservieren. Eine Unterkunft in der Altstadt von George Town ist besonders empfehlenswert, da es während der Festivitäten schwierig sein kann, ein Grab (südostasiatisches Uber) oder Taxi zu bekommen. So kannst du vieles fußläufig erreichen!

Wir haben zwei Hotels im Zentrum von George Town in verschiedenen Preiskategorien getestet und waren mit beiden sehr zufrieden!

SAVV-Hotel – Zentral gelegenes 3-Sterne-Hotel mit erschwinglichen Preisen, einem kleinen Pool, geräumigen und komfortablen Zimmern sowie äußerst hilfsbereiten Mitarbeitern.

The Prestige Hotel Penang – Exklusives Fünf-Sterne-Hotel in bester Lage, mit stilvollen gestalteten Zimmern, einem Dachpool mit Meerblick und einem köstlichen Frühstück.

DU SUCHST EINE UNTERKUNFT?

Eine gigantische Auswahl an Hotels findest du bei booking.com  und Tripadvisor. Bei Tripadvisor siehst du auch sofort, wo du das Hotel überall buchen kannst und zu welchem Preis. Wir sind riesige Fans von Tripadvisor, da man hier auch die Bewertungen von anderen Reisenden sehen kann und sich einen sehr guten Überblick verschaffen kann. Auch bei Holidaycheck überprüfen wir sehr gerne die Bewertungen der Hotels und sehen, bei wem das Hotel zu welchem Preis buchbar ist. 

Seit vielen Jahren buchen wir unsere Unterkünfte bei Booking.com und sind sehr zufrieden mit den Angeboten, den Preisen und der Flexibilität, die geboten wird.

Keine Neuigkeiten
mehr verpassen!

TIPP 2 - Stadtrundgang durch George Town

Wenn du durch die historische Altstadt von George Town spazierst, kannst du die wunderschönen Peranakan-Häuser bewundern, Street Art bestaunen und leckeres Essen genießen. Vergiss nicht, den berühmten Chew Jetty zu besuchen, wo du alte Holzhäuser auf Stelzen findest, die von chinesischen Fischern bewohnt werden. Während des Chinesischen Neujahrs kannst du in der Stadt die schön dekorierten Geschäfte und Hausaltäre bewundern, die mit kleinen Opfergaben geschmückt sind.

Beliebte Aktivitäten und Touren in George Town:

TIPP 3 - Neujahrswünsche

Es ist Tradition, während der 15 Tage des Festes jedem, den man trifft, Gutes zu wünschen.

Beispiele:

  • Mögen Sie ein erfolgreiches chinesisches Neujahr haben
  • Mögen sich alle Dinge, an denen Sie arbeiten, im Laufe des Jahres verbessern
  • Mögen Sie eine gute Gesundheit haben
  • Mögen alle Ihre Wünsche in Erfüllung gehen

EXTRA-TIPP: Thaipusam Festival in George Town

Mit etwas Glück fallen die Termine des chinesischen Neujahrsfestes und Thaipusam in den gleichen Zeitraum, sodass du an beiden Festivitäten teilnehmen kannst. Thaipusam ist ein unglaubliches religiöses Hindu-Fest mit farbenfrohen Prozessionen und Kostümen.

Es erstreckt sich über drei Tage, während derer Gläubige in safranfarbenen Gewändern Milchtöpfe auf dem Kopf tragen und Kavadis (wichtiger Ritualgegenstand) mit Körper- und Gesichtspiercings, um Segen zu suchen, Gelübde zu erfüllen und Lord Murugan zu danken.

Während der kilometerlangen Prozession werden Trommeln geschlagen und man kann rhythmische Tänze und Andachtsmusik bestaunen. Einige Gläubige opfern sich selbst, indem sie ihre Wangen und Zunge mit Silbernadeln durchstechen und sich mit Haken und speerartigen Nadeln in den Körper stechen.

Dieses für uns unfassbare Ritual wird von den Gläubigen in einem tranceartigen Zustand ertragen. Wenn du dieses einzigartige Festival mit eigenen Augen sehen möchtest, kannst du dir in George Town einen guten Eindruck davon machen. Denn neben den Batu Caves, die sich in der Nähe von Kuala Lumpur befinden, ist George Town die zweite Hochburg des Hindu-Fests in Malaysia.

 

Veranstaltungsort / Prozession: Sri Mahamariamman Tempel / Waterfall Hilltop Tempel.

Die Prozession mit dem Thaipusam-Wagen startet seine Reise früh am Morgen. Die Penang Thaipusam-Prozession beginnt am Sri Mahamariamman-Tempel – Penangs ältestem Hindu-Tempel und führt durch Teile der Altstadt bis zum Waterfall Hilltop Tempel. Um den Tempel auf dem Hügel zu erreichen, müssen die Gläubigen über 500 Stufen steigen!

 

Wann: Wird am Vollmond des tamilischen Monats Thai (Januar/Februar) gefeiert (nächster Termin: 11. Februar 2025). Im Jahr 2025 fällt Thaipusam mit dem Chinesischen Neujahrsfest zusammen. Das Chinesische Neujahrsfest beginnt am 29.1. und dauert 15 Tage, während Thaipusam am 11.2.2025 stattfindet.

Zusatz-TIPP: Flammenbeobachtungs-Zeremonie im Schlangentempel (Snake Tempel) von Penang

Der Schlangentempel von Penang ist einer der wichtigsten Orte, um das Chinesische Neujahrsfest zu feiern. Das Besondere an diesem Tempel ist, dass er den Göttinnen Mazu und Guan Yin gewidmet ist. Während des Flame Watching Festivals werden rituelle Tänze wie Löwentanz und Schlangentanz aufgeführt und Gläubige können Blumen und Opfergaben darbringen.

Bei der Flammenbeobachtungszeremonie wird die Intensität, Höhe und Dauerhaftigkeit dieser Flamme als Vorhersage der vierteljährlichen Wirtschaftslage von Penang verwendet. Dieser Vorgang wird dann noch zweimal wiederholt, um die Vorhersage für das gesamte Jahr zu erhalten.

Wann: 14. Februar 2024

Fazit Warum du zum Chinesischen Neujahrsfest in Malaysia sein solltest!

Du siehst, George Town, ist zweifellos der perfekte Ort, um das chinesische Neujahrsfest zu erleben. Die Stadt auf der Insel Penang ist nicht nur bekannt für ihre multikulturelle Atmosphäre und ihre köstliche Straßenküche, sondern auch für ihre beeindruckende chinesische Gemeinschaft. Hier findest du während des Neujahrsfests eine einzigartige Mischung aus Tradition und Moderne.

Während des Festivals kannst du die kunstvollen Löwen- und Drachentänze bewundern, die Straßenfeste genießen und Feuerwerke bestaunen. Viele Orte sind mit prächtigen roten Laternen geschmückt und es herrscht eine ausgelassene Atmosphäre, die einfach großartig ist.

Ein ganz besonderes Highlight ist der Kek-Lok-Si-Tempel, der größte buddhistische Tempel in Malaysia. Während des Neujahrsfests wird der Tempel mit unzähligen bunten Laternen geschmückt und es finden verschiedene Zeremonien statt, die du miterleben kannst.

Das chinesische Neujahrsfest in George Town ist ein unvergessliches Erlebnis, das wir dir wärmstens ans Herz legen möchten. Es lohnt sich, einmal daran teilzunehmen und die einzigartige Atmosphäre zu genießen!

Dir gefallen unsere Beiträge?

Bei der Erstellung dieses Beitrags haben wir Unmengen an Tassen White Chocolate Mocha (super-leckerer Kaffee mit weißer Schokolade) verbraucht. Um die Produktion weiterer spannender Artikel aufrechtzuerhalten, benötigen wir deine Unterstützung bei der Kaffeeversorgung. Unser Reiseblog wird mit viel Herzblut betrieben und wir freuen uns riesig über jede virtuelle Kaffeespende, die unsere Arbeit unterstützt!

Folge uns gerne auf Instagram, Youtube, Facebook und Pinterest für weitere spannende Reiseinspirationen und -tipps. Verpasse keine Neuigkeiten mehr und lass dich von uns zu neuen Reisezielen und Highlights vor Ort inspirieren! Wenn du Fragen oder Feedback hast, zögere nicht, uns eine PN zu schreiben. Wir werden so schnell wie möglich antworten und freuen uns auf den Austausch mit dir!

FAQ – Fragen zum Chinesischen Neujahrsfest

Wann ist Neujahr in Malaysia?

Am 1. Januar. In Malaysia wird aber noch ein weiteres Neujahr zelebriert: das chinesische Neujahr. Dieses fällt auf den ersten Neumond des chinesischen Kalenders, meist im Januar oder Februar.

Zu diesem Anlass finden in ganz Malaysia farbenfrohe Festlichkeiten statt, die mehrere Tage andauern können. Die Straßen sind mit Laternen geschmückt und es werden traditionelle Tänze und Musik aufgeführt. Auch das Essen spielt eine wichtige Rolle beim chinesischen Neujahr in Malaysia. Es wird viel gekocht und gegessen, vor allem Reisgerichte und süße Leckereien wie Nian Gao (klebriger Reiskuchen).

Wird in Malaysia Silvester gefeiert?

Der Silvesterabend wird in Malaysia ebenso wie überall sonst auf der Welt mit großer Freude gefeiert. Es gibt Straßenfeste, Partys und Feuerwerk im ganzen Land.

Ein weiteres bedeutendes Silvesterereignis für Malaysier ist der Vorabend des chinesischen Neujahrsfestes, der als „Reunion Dinner“ gefeiert wird. An diesem Abend kommen Familienmitglieder zusammen, um traditionelle Gerichte gemeinsam zu genießen. Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Tradition, dass alle Familienmitglieder anwesend sind, um diese besondere Zeit miteinander zu verbringen.

In welchen Ländern wird das chinesische Neujahrsfest gefeiert?

Das chinesische Neujahrsfest wird nicht nur in Malaysia, sondern auch in anderen asiatischen Ländern wie China, Korea, Vietnam, Thailand, Singapur und Indonesien gefeiert. Auch in westlichen Ländern mit einer großen asiatischen Bevölkerung wie den USA, Kanada oder Australien wird das Fest zelebriert.

Wann ist Neujahr in Asien?

Das genaue Datum des chinesischen Neujahrsfestes variiert. In Malaysia fällt es meist auf den ersten Neumond im Zeitraum zwischen dem 21. Januar und dem 21. Februar.

Termine:

  1. Februar 2024
  2. Januar 2025
  3. Februar 2026
Auf welchem Kalender basiert das chinesische Neujahr?

Das chinesische Neujahr folgt dem traditionellen chinesischen Mondkalender, der sich von unserem gregorianischen Kalender unterscheidet. Dieser basiert auf dem Lauf des Mondes und hat daher auch nur 354-355 Tage im Jahr. Aus diesem Grund fällt das chinesische Neujahrsfest jedes Jahr auf ein anderes Datum im gregorianischen Kalender.

Wie heißt das chinesische Jahr 2024?

Im Jahr 2024 wird das Jahr des Drachen gefeiert. Der chinesische Kalender folgt einem 12-Jahres-Zyklus, wobei jedem Jahr ein Tier aus dem chinesischen Tierkreis zugeordnet ist. Somit steht 2024 im Zeichen des Drachens, der in der chinesischen Mythologie als glückbringendes und mächtiges Wesen gilt.

Kommende chinesische Tierkreiszeichen:

2025: Schlange

2026: Pferd

2027: Schaf

2028: Affe

2029: Hahn

2030: Hund

2031: Schwein

2032: Ratte

2033: Büffel

2034: Tiger

2035: Hase

Welche Traditionen gibt es während des chinesischen Neujahrsfestes?

Während des chinesischen Neujahrsfestes gibt es viele traditionelle Bräuche und Rituale, die seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben werden. Dazu gehört das Reinigen des Hauses, um schlechte Geister zu vertreiben und Platz für neues Glück zu schaffen. Auch das Anzünden von Feuerwerken und das Tragen von roter Kleidung sind wichtige Bestandteile des Festes. Es ist außerdem üblich, einander Glücksbringer wie rote Umschläge mit Geldgeschenken oder Orangen zu schenken.

Was sind die traditionellen Rituale und Bräuche zum chinesischen Neujahr in Malaysia?

Das chinesische Neujahr, auch als „Frühlingsfest“ bekannt, ist eines der bedeutendsten Feste in Malaysia. Es ist geprägt von zahlreichen traditionellen Riten und Bräuchen. Zum Beispiel werden rote Laternen und Glückssymbole aufgehängt, um böse Geister fernzuhalten und Glück und Wohlstand anzuziehen. Löwentänze und Drachenparaden sind fester Bestandteil des Festes. Traditionelle Gerichte wie Nudeln, Fisch und Dumplings werden genossen. Ang Pao, rote Umschläge mit Geldgeschenken, werden an Familie und Freunde verteilt. Das chinesische Neujahr in Malaysia verkörpert die kulturelle Vielfalt und bringt die Menschen zusammen. Neben den Bräuchen wird das Familienleben gefeiert, Besuche abgestattet und Feste besucht.

Welche Bedeutung haben die roten Umschläge (Ang Pos) beim chinesischen Neujahr?

Die roten Umschläge, auch bekannt als Ang Pos, sind ein wichtiger Teil des chinesischen Neujahrsfestes. Sie werden verwendet, um Glück und Wohlstand zu verschenken und symbolisieren gleichzeitig den Respekt und die Dankbarkeit gegenüber älteren Familienmitglied, Kindern, Freunden und Angestellten.

Welche kulturellen Veranstaltungen und Feierlichkeiten finden in Malaysia zum chinesischen Neujahr statt?

Zu den beliebtesten kulturellen Veranstaltungen und Feierlichkeiten zum chinesischen Neujahr in Malaysia gehören die Löwentänze, Drachenparaden und Feuerwerke. Diese finden oft auf den Straßen oder in Gemeindezentren statt und ziehen zahlreiche Besucher an.

Auch Tempelbesuche sind in Malaysia zum chinesischen Neujahr sehr beliebt. Viele Menschen bringen Opfergaben wie Obst oder Blumen mit und beten für ein glückliches und erfolgreiches neues Jahr. Neben den öffentlichen Feierlichkeiten ist das Familienleben ein wichtiger Teil des chinesischen Neujahrs in Malaysia.

Welche Rolle spielen die Drachen- und Löwentänze beim chinesischen Neujahr in Malaysia?

Die Drachen- und Löwentänze sind feste Bestandteile des chinesischen Neujahrs in Malaysia. Sie werden als eine Form der Unterhaltung sowie als Glücksbringer angesehen. Die Tänze beinhalten oft akrobatische Einlagen und laute Musik, um böse Geister zu vertreiben und gleichzeitig Glück und Wohlstand zu bringen. Sie sind auch ein Symbol für Zusammenhalt in der Gemeinschaft, da die Tänze von Gruppen durchgeführt werden, die zusammen trainiert haben.

ÜBER UNS

Michèle & Micha von ReiseWelten.com

Wir sind Michèle und Micha und lieben das Reisen!

Egal, ob Städtereisen, Kreuzfahrten, Stranddestinationen oder unvergessliche Roadtrips – wir sind glücklich, wenn wir unterwegs sind. Mit über 40 bereisten Ländern und einer stetig wachsenden Bucket-Liste nehmen wir dich auf unserem Reiseblog reisewelten.com, in den sozialen Medien und auf YouTube mit zu den schönsten Orten. Wir teilen wertvolle Tipps und zeigen dir unvergessliche Highlights, die du auf deiner Reise nicht verpassen solltest. Um dir vielfältige Reiseempfehlungen geben zu können, testen wir außerdem Hotels und Gastronomie. Luxushotels und Business-Class-Flüge lieben wir, aber wir wissen, dass sie teuer sein können. Deshalb sind wir begeisterte Sammler von Meilen und Punkten, um uns großartige Reiseerlebnisse zu ermöglichen. Möchtest du auch auf diese Weise reisen? Dann schau dir unsere detaillierten Artikel und Tipps dazu an. 

Wenn du Fragen zu einem Beitrag oder zu einem Reiseziel hast, schreibe uns gerne eine Nachricht bei Instagram, Facebook oder per Mail.

Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links (Empfehlungs- und Werbelinks). Mit dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine kleine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt. Für dich sind die Buchungen oder Einkäufe dadurch nicht teurer und es entstehen dir natürlich keine Mehrkosten.

Ähnliche Beiträge

Die AIDAperla ist eines der neuesten Schiffe der beliebten AIDA Cruises Flotte und steht für grenzenloses Urlaubsvergnügen auf hoher…
Lust auf Sonne, Sand und türkis-azurblaues Meer? Dann ist Chalkidiki das perfekte Ziel für deinen nächsten Traumurlaub! Schon zum…
Ein Hauch von Einzigartigkeit Die wunderschöne Stadt Wien, für viele die charmanteste, abwechslungsreichste und lebenswerteste Stadt der Welt, ist…
Die besten Tipps und wichtigsten Attraktionen Willkommen zum ultimativen Reiseguide für Singapur, in dem wir dich auf eine unvergessliche…

Diesen Artikel teilen

Melde dich zum Reisewelten Newsletter an!

Bekomme exklusive Angebote und aktuelle News für deine nächste Reise