American Express Gold Kreditkarte
Quelle: American Express

American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten Höchstbonus!

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte mit großartigen Vorteilen und Ersparnissen oder sucht nach einer guten Ergänzung zu eurer aktuellen Kreditkarte? Dann seid ihr hier genau richtig. Denn aktuell gibt es über ReiseWelten 40.000 Punkte Höchstwillkommensbonus auf die American Express Gold!

In diesem Beitrag findet ihr alle Informationen und Besonderheiten rund um American Express und die Vor- und Nachteile der American Express Gold Kreditkarte.

American Express Gold Kreditkarte mit 40.000 Punkten Höchstbonus!

Aktueller Willkommensbonus: 40.000 Punkte oder 144 Euro
American Express Gold Kreditkarte
12 Euro monatlich
  • Willkommensbonus: 40.000 Membership Rewards-Punkte bis 27.7. sichern! Höchstbonus! (sonst nur 20.000 Punkten bei Aktionen)

  • Punkte: 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz

  • Punktegültigkeit: Unbegrenzt (solange ihr ein Membership Rewards Konto habt)

  • Vorteile: Wichtige Reiseversicherungen (u. a. Reiserücktritt, Flugverspätung, Gepäckverspätung, Auslandskrankenschutz), Einkaufsschutz, KFZ-Schutzbrief, Sixt und Hertz Gold Status, Gutschriften durch AMEX Offers, 1 Gold-Zusatzkarte kostenlos, Zugang zu Hotel Collection Buchungen

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: 12 Euro monatlich

Weitere Infos: Apple Pay möglich, Kontaktlose Kartenzahlung und bis zu einem Betrag von 50 Euro sogar ohne Eingabe der PIN.

American Express – Hohe Sicherheit und eigenes Punkteprogramm

Grundsätzlich haben alle American Express Kreditkarten eins gemeinsam: das Netz an Händlern, die AMEX (American Express) akzeptieren, ist nicht so umfangreich wie bei Visa und Mastercard. Wobei American Express stark daran arbeitet, dies zu ändern und dies am Markt seit einiger Zeit auch immer spürbarer ist.

Eine attraktive Besonderheit von American Express ist das hauseigene Punkteprogramm Membership Rewards. Dieses ermöglicht euch zum einen das Sammeln von Punkten mit jedem Umsatz. Außerdem erhaltet ihr in der Regel einen Willkommensbonus in Punkten. Die gesammelten Punkte lassen sich zu diversen Hotel- und Fluglinienprogrammen transferieren, so dass ihr in den Genuss von kostenlosen Hotelübernachtungen oder Flugupgrades oder sogar Business oder First Class Flügen kommen könnt. Dank diverser spannender Partner ein großartiger Benefit!

Viel Platz in der Business Class von Lufthansa
Wie wäre es mit einem Prämienflug in der Lufthansa Business Class?

Foto: Lufthansa

Für jeden ausgegebenen Euro Umsatz erhaltet ihr einen Punkt. Wenn ihr noch den American Express Turbo für 15 Euro im Jahr dazu bucht, sind es sogar 1,5 Punkte pro 1 Euro. Ein weiterer Bonus ist die Freischaltung zu den Amex Offers. Hier findet ihr verschiedene Partner, bei denen ihr nach Einkauf / Übernachtung eine Gutschrift auf eurer American Express Abrechnung erhaltet (je nach Aktionszeitraum teilweise zeitversetzt). Je nach Partner und Kartenart sind bis zu 350 Euro Gutschrift möglich! So sind schnell hohe dreistellige Ersparnisse möglich. Außerdem gibt es regelmäßig Aktionen, bei den ihr zusätzliche Punkte erhaltet, mit denen ihr einem Prämienflug schnell näherkommt.

Alle American Express Kreditkarteninhaber haben Zugang zum Online-Reiseservice, bei dem u. a. Hotels und Flüge gebucht werden können. American Express Gold (und Platium) Inhaber haben zusätzlich noch Zugang zur American Express Hotel Collection. Hier sind über 600 Boutique- und Designhotels auch von bekannten Marken buchbar. Neben der angenehmen Buchungsmöglichkeit warten aber auch noch Benefits: ab zwei Übernachtungen gibt es in der Regel ein Upgrade (nach Verfügbarkeit) und ein 50 oder 100 Dollar Guthaben für Ausgaben im Hotel.

Am Markt stehen American Express Karten auch für hohe Sicherheit. Des Weiteren werden American Express Kreditkarteninhaber nicht haftbar gemacht, wenn betrügerische Handlungen auf der Kreditkarte auftauchen.

Großer Nachteil aller Karten sind die Gebühren, die bei Bargeldabhebungen und bei Auslandszahlungen zum Tragen kommen. Dies lässt sich aber mit einem Karten-Mix wunderbar ausgleichen.

Vor- und Nachteile der American Express Gold Kreditkarte

Die American Express Gold Kreditkarte punktet mit vielseitigen Vorteilen und Benefits.  

Besonders attraktive sind sicherlich die umfangreichen Versicherungsleistungen, speziell im Bereich Reiseversicherungen sind die Wichtigsten dabei. Hierzu zählen Reiserücktritt, Flugverspätung, Gepäckverspätung und Auslandskrankenschutz. Des Weiteren gibt es einen Einkaufsschutz-Versicherung und einen europaweiten KFZ-Schutzbrief. Bedauerlich ist nur, dass keine Mitwagen-Vollkaskoversicherung inkludiert ist.

Bei den enthaltenen Versicherungen schaut euch bitte an, was es für Besonderheiten gibt. Zum Beispiel gelten diese nur, wenn ihr den Einkauf / die Reise o. ä. mit der Kreditkarte bezahlt habt. Oder es gibt teilweise einen Selbstbehalt.

Ein weiterer Vorteil ist der Gold Status bei Sixt und Hertz, sowie Avis Preffered, mit Rabatten & Co., die man sonst nur erhält, wenn man entsprechend häufig einen Mietwagen anmietet.

Gerade wenn eine weitere Person im Haushalt oder der Familie eine Kreditkarte haben möchte, ist die zusätzliche kostenfreie GOLD-Kreditkarte ein attraktiver Bonus. Denn diese profitiert von den gleichen Leistungen wie der Hauptkarteninhaber. Da die Umsätze dem Hauptkarteninhaber belastet werden, werden natürlich auch für diese Umsätze Punkte gesammelt.

Die American Express Gold Kreditkarte beim Ausgehen einsetzen
Mit jedem Umsatz wertvolle Punkte sammeln!

Foto: American Express

Wie erwähnt ist das American Express Hotel Collection Programm eine großartige Möglichkeit, auch ohne Hotelstatus ein Upgrade und Hotelguthaben zu erhalten.

Spannend für den einen oder anderen könnte auch der vergünstigte Priority Pass sein. Inhaber der American Express Gold Kreditkarte erhalten zwar keinen kostenlosen Priority Pass für den Loungezugang an über 1.500 Priority Pass Flughafen Lounges weltweit wie Platinum Kreditkarten-Inhaber. Jedoch gibt es einen guten Rabatt. So reduziert sich die Mitgliedsgebühr der Standard-Mitgliedschaft von 99 Euro auf 64 Euro und bringt somit 35% Nachlass. Bei den höheren Mitgliedschaften wie Standard Plus und Prestige gibt es immerhin noch einen Nachlass von 25% (Standard Plus statt 249 für 186 Euro und Prestige statt 399 für 299 Euro.

Ein guter Test, ob ihr das Loungeprogramm regelmäßig nutzt. Denn dann lohnt sich bestimmt die Prestige Mitgliedschaft im Wert von 399 Euro für sich und eine weitere Person (Wert also 2 x 399 Euro!), die ihr über die American Express Platinum Kreditkarte kostenlos bekommt!

Dank kostenlosem Zugang zu den AMEX Offers, bei denen es immer wieder attraktive Gutschriften unterschiedlichster Partner gibt, sind enorme Ersparnisse möglich.

Ihr könnt die Karte kontaktlos einsetzen, auch mit Apple Pay. Erst ab einem Betrag von 50 Euro ist die Eingabe eines PINs erforderlich.

Mit der American Express Gold Kreditkarte kontaktlos bezahlen
Mit der American Express Gold Kreditkarte kontaktlos bezahlen

Foto: American Express

Die erwähnte Sicherheit bei AMEX ist ebenfalls ein wichtiger Faktor.

Wie bei allen American Express Karten sind die Gebühren, die bei Bargeldabhebungen und bei Auslandszahlungen zum Tragen kommen, wie angeführt ein Nachteil. Wenn man für diese Karteneinsätze auf eine Kreditkarte zurückgreift, die hierbei kostenlos ist, bietet eine kostenpflichtige American Express Kreditkarte wie die Gold für diverse andere Bereiche sehr viele Vorteile. 

Puderzuckerstrand am glasklaren Meer
Für Abhebungen und Zahlungen außerhalb der EU rate ich euch zu einer Kreditkarte ohne entsprechende Gebühren

Nicht zuletzt die Teilnahme am lohnenden Membership Rewards-Punkteprogramm ist hochspannend und wertvoll.  

Um den aktuellen Höchstbonus von 40.000 Willkommenspunkten zu erhalten, müsst ihr nur unbedingt eins beachten: in den ersten 6 Monaten muss mit der Karte ein Mindestumsatz von 3.000 erzielt werden. Solltet ihr außerdem innerhalb der ersten 12 Monate die Karte schon wieder Kündigen, so verfällt der Willkommensbonus. Darum im „Fall der Fälle“ bis zum 13. Monat warten. Auch wenn ihr zum Beispiel auf die „Königin der Reisekreditkarten“, die American Express Platinum, wechseln wollt. Mehr dazu findet ihr weiter unten.

American Express Gold Kreditkarte

Aktueller Bonus: 40.000 Punkte

American Express Gold Kreditkarte
12 Euro monatlich
  • Willkommensbonus: 40.000 Membership Rewards-Punkte Höchstbonus

    oder 144 Euro

  • Mit jedem Umsatz wertvolle Punkte sammeln

  • Unbegrenzte Punktegültigkeit

  • Wichtige Reiseversicherungen inkludiert

  • Status bei mehreren Mietwagen-Firmen

  • Eine Gold-Zusatzkarte mit allen Vorteilen kostenlos

Weitere Infos: Gutschriften durch AMEX Offers, Apple Pay möglich, Kontaktlose Kartenzahlung und bis zu einem Betrag von 50 Euro sogar ohne Eingabe der PIN

Fazit

Dank des hohen Willkommensbonus ist die American Express Gold Kreditkarte eine großartige Einsteigerkarte für Reisebegeisterte und Meilensammler.

Der Willkommensbonus ist selbst in der Basisvariante gut, bei besonderen Aktionen (wie aktuell!) so großartig, dass damit schon ein Flug in der Business Class möglich ist! Großartig auch der kostenfreie Zutritt zum attraktiven Membership Rewards-Programm: damit sammelt ihr mit jedem Umsatz weitere Punkte, so dass ein längerer Business oder gar ein First Class-Flug in erreichbare Nähe rückt: Denn allein der attraktive Willkommensbonus in Höhe von 40.000 Punkten hat konservativ gerechnet einen Wert von 400- 800 Euro. Je nachdem, wie ihr die Punkte einsetzt auch mehr. So könnt ihr diesen für ein Upgrade oder einen Business Class Prämienflug (nur Zahlung von Steuern + Gebühren) einsetzen. Bis zu einem Langstrecke- Business Class Flug ist es je nach Airline und Strecke auch nicht mehr weit. Und das sind dann teilweise Flüge, die regulär schnell tausend Euro und mehr kosten!

Emirates Business Class
Dank Membership Rewards-Punkten konnte ich per Upgrade in der luxuriösen Emirates Business Class fliegen! Ein großartiges Erlebnis!!

Foto: Emirates

Dadurch habt ihr die Jahresgebühr von 144 Euro (12 x 12 Euro monatlich) im 1. Jahr schon wieder mehr als „reingeholt“.  

Spannend sind auch die umfangreichen Versicherungen, speziell Reiserücktritt und Auslandskrankenschutz sind enorm wichtig für eure Reisen. Abgerundet durch den Bonus bei Hotel Collection Buchungen und die AMEX Offers, bei denen ihr regelmäßig dreistellige Ersparnisse über Gutschriften erzielen könnt, bringt die Karte sehr gute Benefits, die die Jahresgebühr weit übersteigen.

Wie bei allen American Express Karten sind die Gebühren, die bei Bargeldabhebungen und bei Auslandszahlungen zum Tragen kommen, leider ein Nachteil. Da sich dieser Nachteil in Kombination mit anderen Kreditkarten „ausbügeln“ lässt, kann man sich auf die vielen umfangreichen Vorteile der American Express Gold Karte konzentrieren.

Zusammenfassend ist der größte Vorteil neben den inkludierten Versicherungen sicherlich der hohe Willkommensbonus und die Teilnahme am Membership Programm. Dadurch seid ihr sehr flexibel, wohin ihr die gesammelten Punkte transferieren möchtet.

Der „Gegenspieler“ Miles and More Gold Kreditkarte ist etwas eingeschränkter, was die Nutzungsmöglichkeiten angeht. Dafür ist sie mit 110 Euro Jahresgebühr etwas günstiger und hat außerdem noch eine Mietwagen-Vollkasko inklusive.   

Ab dem 2. Jahr solltet ihr also abwägen, ob ihr auch ohne Willkommensbonus dabeibleiben wollt, oder eine andere Kreditkarte passender sein könnte.

TIPP 1: AMEX Gold für ein Jahr testen!

Persönlich bin ich ein absoluter Fan der American Express Platinum, die aber mit 660 Euro jährlich deutlich teurer ist. Ihr erhaltet bei der AMEX Gold natürlich nicht alle Vorteile der Platinum, aber ein paar Ähnlichkeiten gibt es. Wenn ihr euch also nicht sicher seid, ob die American Express Platinum Kreditkarte die Richtige für euch ist, könnt ihr erst einmal die Gold testen und den Willkommensbonus mitnehmen. Wen ihr dann später auf die AMEX Platinum umsteigen möchtet, gibt es trotzdem den hohen Willkommensbonus der Platinum!

American Express Platinum Kreditkarte mit 75.000 Punkten Willkommensbonus!

Willkommensbonus: 75.000 Punkte
American Express Platinum Kreditkarte aus Metall
55 Euro monatlich
  • Willkommensbonus: 75.000 Punkte bis 27.7.! (Aktuell höchster Aktions-Bonus! Regulär 30.000 Punkte)

  • Punkte: 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz

  • Punktegültigkeit: Unbegrenzt (solange ihr ein Membership Rewards Konto habt)

  • Vorteile: Enorm! 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro Sixt Ride Guthaben, Kostenloser Loungezugang mit einem Gast an über 1.300 Flughäfen, Upgrades und mehr dank Hotel- und Mietwagen-Status bei diversen Partnern. Reiseversicherungen (u. a. Reiserücktritt, Flugverspätung, Gepäckverspätung, Auslandskrankenschutz), KFZ-Schutzbrief und Mietwagenvollkasko, Gutschriften durch AMEX Offers, wertvolle Punkte mit jedem Umsatz sammeln und vieles mehr

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: 55 Euro monatlich

Weitere Infos: Bis zu 5 Zusatzarten enthalten. Apple Pay und Google Pay, Kontaktlose Kartenzahlung und bis zu einem Betrag von 50 Euro sogar ohne Eingabe der PIN

TIPP 2: Alternativ die günstige AMEX Green!

Solltet ihr jedoch feststellen, dass ihr die ganzen Vorteile der Gold Kreditkarte doch nicht ausreichend nutzt, so könnt ihr (ab dem 13. Monat, um die Punkte nicht zu verlieren) auf die weitaus günstigere Green Kreditkarte wechseln und sammelt trotzdem weiter Punkte im Membership Rewards Programm.

Neugierig?

Dann schaut doch hier einmal vorbei:

American Express Green Kreditkarte – Die Vor- und Nachteile

Aktueller Willkommensbonus: 5.000 Punkte
American Express Green Kreditkarte
5 Euro / monatlich
  • Willkommensbonus: 5.000 Membership Rewards-Punkte (Bis zu 10.000 Punkten bei Aktionen)

  • Punkte: 1 Punkt pro 1 Euro Umsatz

  • Punktegültigkeit: Unbegrenzt (solange ihr ein Membership Rewards Konto habt)

  • Vorteile: Wertvolle Punkte sammeln, Reiseversicherungen (Flugverspätung, Gepäckverspätung), Gutschriften durch AMEX Offers, 1 Zusatzkarte kostenlos

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: 60 Euro Jahresgebühr (5 Euro / monatlich), ab dem 2. Jahr beitragsfrei ab 9.000 Euro Jahresumsatz

Weitere Infos: Apple Pay möglich, Kontaktlose Kartenzahlung und bis zu einem Betrag von 50 Euro sogar ohne Eingabe der PIN.

Wie wäre es alternativ mit Mastercard und der Miles & More Gold Kreditkarte:

Miles & More Mastercard Gold Kreditkarte mit 15.000 Meilen Bonus

Willkommensbonus: 15.000 Meilen
Miles and More Mastercard Gold
9,16 € monatlich / 110 € Jahresgebühr
  • Willkommensbonus 15.000 Meilen / 20.000 Meilen für Selbstständige! (TOP-Aktion bis 31.05.2022!)

  • Meilen: 1 Meile pro 2 Euro Umsatz

  • Meilengültigkeit: unbegrenzt / Schutz vor Meilenverfall!

  • Vorteile: Mit jeden Umsatz Punkte sammeln, Reiseversicherungen (Auslandskrankenschutz, Quarantänekostenversicherung, Reiserücktritt und -abbruch, Mietwagen-Vollkasko), Avis Prefered Plus Status, Avis-Gutschein für Wochenendmiete, einmalig 15 % Preisnachlass im Lufthansa WorldShop.

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren

  • Kosten: Jahresgebühr von 110 Euro (9,16 Euro monatlich)

Weitere Infos: Apple Pay und Google Pay, Kontaktlose Kartenzahlung und bis zu einem Betrag von 50 Euro sogar ohne Eingabe der PIN. 24h-Assistance-Service, AXA Partners Telemedizin

Miles & More Mastercard Blue Kreditkarte – Die Vor- und Nachteile

Willkommensbonus: 500 Meilen
miles and more blue Kreditkarte
55 € Jahresgebühr
  • Willkommensbonus: 500 Meilen (Bis zu 4.000 Meilen bei Aktionen)

  • Meilen: 1 Meile pro 2 Euro Umsatz

  • Meilengültigkeit: unbegrenzt (wenn ihr 1.500 Meilen jährlich durch Umsätze generiert = 3.000 Jahresumsatz)

  • Vorteile: Mit jeden Umsatz Punkte sammeln, Avis Prefered Status, 50 € Fluggutschein für die Lufthansa

  • Nachteile: Kosten für Bargeldabhebungen und Fremdwährungsgebühren, keine Versicherungen

  • Kosten: Jahresgebühr von 55 Euro

Weitere Infos: Apple Pay und Google Pay, Kontaktlose Kartenzahlung und bis zu einem Betrag von 50 Euro sogar ohne Eingabe der PIN.

Keine Neuigkeiten
mehr verpassen!

* Was der Stern bedeutet:

Links die mit einem * gekennzeichnet sind, sind sogenannte Affiliate-Links (Empfehlungs- und Werbelinks) mit unseren Empfehlungen. Mit der Buchung / dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine kleine Provision, mit der ihr unsere Arbeit unterstützt. Für euch sind die Produkte dadurch nicht teurer und es entstehen euch natürlich keine Mehrkosten. Danke für eure Unterstützung!

Ähnliche Beiträge

Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte mit großartigen Vorteilen und satten Ersparnissen? Dann seid ihr hier…
Ihr seid auf der Suche nach einer neuen, dauerhaft kostenlosen Kreditkarte oder sucht eine gute Ergänzung zu eurer aktuellen…
Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte oder sucht eine gute Ergänzung zu eurer aktuellen Kreditkarte? Dann…
Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte oder sucht eine gute Ergänzung zu eurer aktuellen Kreditkarte? Dann…
Ihr seid auf der Suche nach einem neuen kostenlosen Girokonto, das euch außerdem kostenlose Zahlungen und Bargeldabhebungen weltweit ermöglicht?…
Ihr seid auf der Suche nach einer neuen Kreditkarte oder sucht eine gute Ergänzung zu eurer aktuellen Kreditkarte? Dann…

Diesen Artikel teilen

Share on facebook
Share on email

Melde dich zum Reisewelten Newsletter an!

Bekomme exklusive Angebote und aktuelle News für deine nächste Reise